ANZEIGE

Kostenlos: nakst Regency Plugin Synthesizer mit PD-Synthese


Regency von dem Plugin-Entwickler nakst ist ein Freeware Software Synthesizer mit einer besonderen Klangerzeugung. Dazu kommt die wirklich coole Aufmachung, die sofort Lust auf mehr macht (natürlich ist die Grundfarbe Geschmacksache). Der einzige „Wermutstropfen“ ist das Plugin-Format. Denn dieses kostenlose Plugin gibt es neben AU nur als CLAP. Aber standalone lässt sich der Synthesizer ebenso bedienen. Das riecht definitiv nach hohen Download-Zahlen.

Kostenlos: nakst Regency Plugin Synthesizer mit PD-Synthese

nakst Regency Plugin Synthesizer setzt auf Phase-Distortion-Synthese

Als Vorbild dient das alte Casio CZ Keyboard aus den 1980er-Jahren. Denn auch Regency von dem Software-Hersteller nakst nutzt zur Klangerzeugung die recht ungewöhnliche Phase-Distortion-Synthese. Und diese wurde in eine lila-pink eingefärbte und wirklich interessant aussehende grafische Benutzeroberfläche gesteckt. Kurzum: Dieser Freeware Synthesizer sieht definitiv nicht nach „kostenlos“ aus!

Die Freeware Regency besitzt zwei Generator-Sektionen zur Erzeugung zweier „Oszillatoren“, die durch einen Filterbereich (Cutoff (LP, HP, BP oder BS), Resonanz, Drive) in den AMP (inklusive AHDSR-Hüllkurvengenerator) laufen. Als Modulationsquelle und für mehr Bewegungen im Klang, sorgen drei AHDSR-Hüllkurvengeneratoren und drei LFOs (mit jeweils drei Zielen). Eine Effektsektion mit zwei Pattern-Delays und einem Flanger kommt noch dazu. Portamento, Pitchbend, Lautstärkenregler und Master-Tuning gehören ebenfalls hier zum Inventar.

Aber Vorsicht: Das Plugin liegt hauptsächlich im Format CLAP vor, das zurzeit noch nicht von allen DAWs unterstützt wird. Mac-User können sich freuen, da sie auf das AU-Format zurückgreifen können. Wer Regency trotzdem einmal probieren möchte, dem steht eine Standalone-Version zur Verfügung. Ein wirklich schönes und außergewöhnliches Projekt – nicht nur für Freeware-Sammler!

Preise und Daten zu dem Synthesizer von nakst

nakst Audioware Regency erhaltet ihr kostenlos auf Website des Herstellers. Das Plugin läuft auf Windows 7 oder höher, Linux (gilbc 2.22 oder neuer) und macOS 10.14 oder höher standalone und als CLAP und AU in 64 Bit. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Weitere Informationen zu nakst und Regency

Bildquellen:

  • Kostenlos: nakst Regency Plugin Synthesizer mit PD-Synthese: nakst

Hot or Not
?
Kostenlos: nakst Regency Plugin Synthesizer mit PD-Synthese

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)