ANZEIGE

JS Inflator, Layers und ColourEQ am Freeware Sonntag


JS Inflator erzeugt Punch und Glue, Layers ist ein komplettes Orchester und ColourEQ bringt Farbe in den Sound. Das ist ein Freeware Sonntag, wie er im Buche steht! Tolle Tools, die in jede DAW-Sammlung gehören. Und das natürlich absolut kostenfrei und ohne Hintergedanken. Viel Spaß mit den VSTs!

JS Inflator, Layers und ColourEQ am Freeware Sonntag

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Kiriki Liszt JS Inflator emuliert das legendäre namengleiche Sonnox Plugin

JS Inflator emuliert das legendäre namengleiche Sonnox Plugin
JS Inflator emuliert das legendäre namengleiche Sonnox Plugin

Der Software-Entwickler Kiriki Liszt veröffentlichte mit JS Inflator einen kostenlosen Klon des beliebten und oft eingesetzten Plugins aus dem Hause Sonnox. Das Freeware-Sonntags-Goodie trägt zudem denselben Namen wie das Original. Und dieses Dynamik-Tool steht für die Anwender für mehr Punch und Glue im finalen Mix, ohne überkomprimiert und unsauber zu klingen. Die Nachbildung besitzt ein sehr schönes, modernes und vor allem übersichtliches grafisches Benutzer-Interface. Der Programmierer hat sogar an den Band-Split-Modus gedacht und 8-faches Oversampling integriert. Für alle Windows User ein absolutes Muss, um mehr Lautheit aus den Audiospuren zu holen.

Das Plugin läuft als VST und VST3 auf Windows in 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Orchestral Tools Layers bringt ein hochwertiges Orchester in eure DAW

Layers bringt ein hochwertiges Orchester in eure DAW
Layers bringt ein hochwertiges Orchester in eure DAW

An diesem Freeware Sonntag schenkt uns der Hersteller Orchestral Tools mit Layers ein wirklich tolles Instrument, mit dem ihr ein komplettes Orchester dirigieren könnt. Und das in einer wirklich großartigen Qualität. Ihr könnt das Orchester sogar frei bestücken. Natürlich kommt man hier schnell an die Grenzen der Freeware, die eigentlich auf die Vollversionen der Sample-Bibliotheken Lust machen soll. Nichtsdestotrotz könnt ihr das angebotene kostenfreie Instrumentenpaket auch mit den Limitierungen sehr gut einsetzen. 17 GB an Audio-Samples mit Chords von Streichern, Blech- und Holzbläsern und komplette Ensembles eines Orchesters stehen euch zur Auswahl. Probiert es doch einfach einmal aus, es lohnt sich!

Das Plugin läuft auf macOS 10.13 oder höher und Windows 10 oder höher als VST und AU.

Hier geht’s zum Download

DDMF ColourEQ steht für Charakter und Klangfarbe

ColourEQ steht für Charakter und Klangfarbe
ColourEQ steht für Charakter und Klangfarbe

Im Portfolio der Entwickler-Schmiede DDMF gibt es mit ColourEQ einen klangfärbenden 6-Band-Equalizer, den ihr euch natürlich kostenlos herunterladen könnt. Der EQ basiert auf einem IIR-Filter vierter Ordnung und besitzt laut Hersteller „super parametrische peaking Filter“. Denn zu den üblichen Parametern eines solchen Effekts (Gain, Frequenzwahl, Q-Faktor und Filtertyp) könnt ihr den Kurvenverlauf jedes Bandes nochmals bearbeiten. Und das beeinflusst natürlich den Klang des kompletten Effekts. Solche Verläufe kann ein normaler IIR Equalizer definitiv nicht nachbilden. Und genau das macht diesen Klangformer extrem einzigartig. Dazu könnt ihr die Farbe des GUI ändern. Sehr cool!

Das Plugin läuft auf macOS 10.7 oder höher (inklusive Apple Silicon Support) und Windows als AU, AAX, VST und VST3 in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier. Und hier geht es zu allen Ausgaben unserer Serie Freeware Sonntag.

Videos zur Freeware JS Inflator, Layers und ColourEQ

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bildquellen:

  • JS Inflator, Layers und ColourEQ am Freeware Sonntag: GEARNEWS
  • JS Inflator emuliert das legendäre namengleiche Sonnox Plugin: Kiriki Liszt
  • Layers bringt ein hochwertiges Orchester in eure DAW: Orchestral Tools
  • ColourEQ steht für Charakter und Klangfarbe: DDMF

Hot or Not
?
JS Inflator, Layers und ColourEQ am Freeware Sonntag

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24