Anzeige

JAM Pedals Harmonious Monk Test

Fazit

Mit dem JAM Pedals Harmonius Monk Tremolo-Pedal hat der griechische Hersteller ein liebevoll designtes Pedal im Angebot, das in beiden Modi sehr authentisch rüberkommt. Die Option, per Fußschalter die Geschwindigkeit zu verdoppeln, ist ein weiteres nettes Add-on, wobei eine Ramp-Option zum Hoch- oder Runterfahren des Tempos dem Pedal auch gut gestanden hätte. Da wir es hier mit einer eher kleinen und exquisiten Pedalschmiede zu tun haben, fällt der Preis etwas höher aus. Demzufolge hat das Pedal einige Mitbewerber, die ebenfalls sehr gut klingen und stellenweise günstiger zu haben sind. Wer authentische Tremolo-Sounds sucht, kann hier auf jeden Fall nichts falsch machen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • saubere Verarbeitung
  • schickes und liebevolles Design
  • hohe Klangqualität und Authentizität
  • Option zur Verdopplung der Tremologeschwindigkeit

Contra

  • keins
Artikelbild
JAM Pedals Harmonious Monk Test
Für 249,00€ bei
Das JAM Pedals Harmonious Monk ist ein exquisites Tremolo-Pedal mit liebevollem Design und überzeugenden Sounds.
Das JAM Pedals Harmonious Monk ist ein exquisites Tremolo-Pedal mit liebevollem Design und überzeugenden Sounds.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: JAM Pedals
  • Modell: Harmonius Monk
  • Typ: Tremolo-Effektpedal
  • Herkunft: Griechenland
  • Anschlüsse: Input, Output, Netzteil
  • Schalter/Regler: Depth (D), Speed (S), Level (L), Mix (M),
  • Harmonic/Amplitude (H/A), +/-, Bypass, Double Speed, Bass , Midrange, Treble
  • Bypass: True-Bypass
  • Abmessungen: 75x120x56 mm (BxTxH)
  • Gewicht: 327 g
  • Stromversorgung: 9 V Netzteil (nicht im Lieferumfang)
  • Stromaufnahme: 35 mA
  • Ladenpreis: 249,00 Euro (Juli 2021)
Hot or Not
?
Jam_Pedals_Harmonious_Monk_006_FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Jam Pedals Delay Llama XTreme Test

Gitarre / Test

Das Jam Pedals Delay Llama XTreme bietet klassische Eimerketten-Analogdelays, aber auch spannende Möglichkeiten für experimentierfreudige Delay-Liebhaber.

Jam Pedals Delay Llama XTreme Test Artikelbild

Das Jam Pedals Delay Llama XTreme des griechischen Boutique-Herstellers ist die aufgepeppte und etwas größere Version des beliebten Delay Llama Pedals, das mit einer klassischen analogen Eimerkettenschaltung bestück ist, aber weitaus mehr beherrscht als einfach nur analoges Echo mit Tap-Tempo-Funktion. Denn unter der Haube sind einige Funktionen versteckt, die für sehr spezielle und experimentelle Sounds sorgen: Pitch Shift Delay, Random Delay und Vibrato-Effekte sind die Stichworte, dazu gibt es vier Speicherplätze zum Abrufen unterschiedlicher Einstellungen.

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden!

Recording / News

Hunderte Musiker kommen bei einem gigantischen Stadionkonzert vor 25.000 Zuschauern zusammen und rocken gemeinsam die Massen. Ab sofort kann jeder Musiker, egal ob Anfänger oder Profimusiker, der Teil der großen Band sein möchte, sich bei THE GRAND JAM anmelden.

THE GRAND JAM – Musiker können sich für den weltweit größten Jam anmelden! Artikelbild

THE GRAND JAM – der weltweit größte Jam – steigt am 25. Juni 2022 in Frankfurt im Deutsche Bank Park. Auf die Teilnehmer wartet eine spektakuläre Show und ein unvergessliches Erlebnis für jeden teilnehmenden Musiker. Bei THE GRAND JAM ist Thomann mit tatkräftiger Unterstützung als Partner an Bord.

Jam- & Backing-Tracks zum Üben und jammen - Gitarren-Workshop

Gitarre / Workshop

Nur mit der passenden Band-Begleitung macht das Üben von Solos, Skalen und Licks wirklich Spaß. In unserer neuen Serie bieten wir euch die passenden Jam-Tracks in den unterschiedlichsten Styles und Tonarten.

Jam- & Backing-Tracks zum Üben und jammen - Gitarren-Workshop Artikelbild

Solo-Gitarre üben, Skalen trainieren, Improvisieren und das Einstudieren von Licks macht alleine keinen Spaß. Besser, und auch praxisorientierter, geht es mit einer Band, die dem Lead-Gitarristen in stoischer Ruhe den nötigen Klangteppich liefert. So kann er seine Skills, Licks und Scales in aller Ruhe und in einem echten Bandkontext trainieren - am besten noch flexibel in verschiedenen Tonarten.

Eddie Vedder (Pearl Jam) und Nikki Sixx (Mötley Crüe) sind keine Fans der Musik des jeweils anderen

Gitarre / Feature

Eine abwertende Bemerkung von Eddie Vedder zu Mötley Crüe konnte Bassist Nikki Sixx nicht un­kom­men­tiert lassen.

Eddie Vedder (Pearl Jam) und Nikki Sixx (Mötley Crüe) sind keine Fans der Musik des jeweils anderen Artikelbild

Der Glam Metal wirbelte nicht nur musikalisch, sondern auch durch einen auffälligen Kleidungsstil mit Plateauschuhen, Tiermustern auf knallengen Hosen und toupierten Haaren die damalige Metal-Szene auf. Das Genre, das in den siebziger und achtziger Jahren seine Hochphase hatte, wurde dann in den Neunzigern durch eine Gegenbewegung verdrängt: Den Grunge machte musikalisch wie auch bezüglich der Klamottenwahl ein weit schlichterer Stil aus. Zwischen Glam und Grunge herrschte früher eine kleine Rivalität und obwohl das Ganze mittlerweile eine gefühlte Ewigkeit her ist, tauschten zuletzt Pearl Jam-Sänger und -Gitarrist Eddie Vedder und Mötley Crüe-Bassist und -Mitgründer Nikki Sixx ein paar Spitzen gegen die Musik des jeweils anderen aus.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)