Anzeige

ISE 2020: QSC zeigt AD-P.HALO – neue AcousticDesign SUB/SAT-Pendellautsprecher-Systeme

QSC-AD-P.HALO_ Bild

AcousticDesign Serie

Die Lautsprecher der AcousticDesign-Serie möchten sich Integratoren als Lösung für Festinstallationen anbieten, bei denen hohe Leistung, gleichmäßige Abdeckung und Ästhetik oberste Priorität haben. Planer und Integratoren können den AD-P.HALO mit beliebig vielen weiteren AcousticDesign-Lautsprechern kombinieren, da sich die gesamte Serie durch einheitliche Klangeigenschaften auszeichnet. Das ermöglicht maximale Flexibilität bei der Planung von Festinstallationen.
Bei Verwendung von netzwerkfähigen Q-SYS Endstufen oder QSC Endstufen mit digitalem Signalprozessor (DSP), profitieren Integratoren vom proprietären QSC Intrinsic Correction Algorithmus zur Klangabstimmung für QSC Lautsprecher. Dadurch lässt sich die Installations- und Abstimmungszeit zusätzlich verkürzen.

  • „In zahlreichen Gesprächen mit Integratoren haben wir uns ein Bild davon gemacht, welche Probleme bei anderen Pendellautsprechern dieser Klasse auftreten. Diese Erkenntnisse haben wir für die Entwicklung des AD-P.HALO genutzt“, sagt Travis Nie, Product Manager, Installed Loudspeakers, QSC. „Die Qualität der AcousticDesign Serie sorgt für ein großartiges Klangerlebnis selbst bei Vordergrundbeschallung, was traditionelle Pendellautsprecher oftmals nicht bieten können. Außerdem war es unser Ziel, die oftmals langen Montagezeiten zu verkürzen, die pro Lautsprecher 30-40 Minuten oder mehr betragen können. Als Komplettsystem, das sich binnen Minuten installieren lässt, erfüllt der AD-P.HALO beide Vorgaben.“

QSC wird den AD-P.HALO auf der Integrated Systems Europe (ISE) in seinem Premium Business Music Café am Stand 1-F120 präsentieren.

Weitere Informationen

AD-P.HALO Produktseite
Herstellerlink QSC

AcousticDesign Serie

Die Lautsprecher der AcousticDesign-Serie möchten sich Integratoren als Lösung für Festinstallationen anbieten, bei denen hohe Leistung, gleichmäßige Abdeckung und Ästhetik oberste Priorität haben. Planer und Integratoren können den AD-P.HALO mit beliebig vielen weiteren AcousticDesign-Lautsprechern kombinieren, da sich die gesamte Serie durch einheitliche Klangeigenschaften auszeichnet. Das ermöglicht maximale Flexibilität bei der Planung von Festinstallationen.
Bei Verwendung von netzwerkfähigen Q-SYS Endstufen oder QSC Endstufen mit digitalem Signalprozessor (DSP), profitieren Integratoren vom proprietären QSC Intrinsic Correction Algorithmus zur Klangabstimmung für QSC Lautsprecher. Dadurch lässt sich die Installations- und Abstimmungszeit zusätzlich verkürzen.

  • „In zahlreichen Gesprächen mit Integratoren haben wir uns ein Bild davon gemacht, welche Probleme bei anderen Pendellautsprechern dieser Klasse auftreten. Diese Erkenntnisse haben wir für die Entwicklung des AD-P.HALO genutzt“, sagt Travis Nie, Product Manager, Installed Loudspeakers, QSC. „Die Qualität der AcousticDesign Serie sorgt für ein großartiges Klangerlebnis selbst bei Vordergrundbeschallung, was traditionelle Pendellautsprecher oftmals nicht bieten können. Außerdem war es unser Ziel, die oftmals langen Montagezeiten zu verkürzen, die pro Lautsprecher 30-40 Minuten oder mehr betragen können. Als Komplettsystem, das sich binnen Minuten installieren lässt, erfüllt der AD-P.HALO beide Vorgaben.“

QSC wird den AD-P.HALO auf der Integrated Systems Europe (ISE) in seinem Premium Business Music Café am Stand 1-F120 präsentieren.

Weitere Informationen

AD-P.HALO Produktseite
Herstellerlink QSC

Hot or Not
?
QSC-AD-P.HALO_ Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

ISE 2022: Tascam zeigt neue Produkte für den AV-Bereich

News

Tascam zeigt seine Neuheiten auf der ISE 2022, darunter Produkte für AV-Installationen und einige Neuheiten aus dem vergangenen Jahr.

ISE 2022: Tascam zeigt neue Produkte für den AV-Bereich Artikelbild

Tascam stellt vom 10. bis 13. Mai 2022 auf der Integrated Systems Europe (ISE) aus. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es in Halle 7 seine Produkte für AV-Installationen präsentieren, darunter auch einige Neuheiten aus dem vergangenen Jahr. Besucher dürfen außerdem gespannt sein, was die Ingenieure gerade ausgetüftelt haben und in Barcelona ganz exklusiv zeigen wollen.

LD Systems ICOA SUB 18 A und ICOA SUB 15 A Test

PA / Test

Mit der ICOA-Serie hat LD Systems günstige PA-Systeme im Angebot, darunter die beide aktiven Subwoofer SUB 18A und 15A. Zeit für einen Test

LD Systems ICOA SUB 18 A und ICOA SUB 15 A Test Artikelbild

Mit der ICOA-Serie bietet LD Systems einen recht preisgünstigen und einfachen Einstieg in die Welt der Beschallung. Die überwiegend aktiven PA-Systeme sind simpel in ihrer Handhabung und richten sich an Bands, kleine Bühnen und Theater. Dank aktiver Technik benötigt man keine zusätzlichen Verstärker, womit Einrichtung und auch Verkabelung relativ unkompliziert erfolgen können. Via Bluetooth sind einige der neueren Speaker sogar komplett standalone nutzbar. Weitere Infos zu den ICOA-Tops findet ihr im Test meines Kollegen Dirk, denn hier geht es mir um die beiden neuen Subwoofer: ICOA Sub 18 A und ICOA Sub 15 A.

QSC macht mit dir die Welt bunter - Dein Style - Deine Box

PA / News

Müssen Boxen immer schwarz sein? Mit der Aktion "More than a black box" will QSC mehr Farbe in die Beschallung bringen. Und du kannst einen Kreativ-Design-Workshop sowie die passenden QSC Speaker dazu gewinnen.

"Black is beautiful" sagen die Einen, "Colour the world" meinen die Anderen. Lautsprecherboxen begleiten uns in der Regel als schwarze Kisten und sollen sich meist unauffällig in die Gesamtoptik integrieren und den Sound zuverlässig und detailgetreu wiedergeben. Aber Musik und Musiker sind weitaus facettenreicher und bunter.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem

News

LD Systems MAILA (Modular All-Round Intelligent Line-Array) ist ein skalierbares Beschallungssystem, das in seiner Vielfalt und Flexibilität neue Maßstäbe setzt.

Prolight + Sound 2022: LD Systems zeigt MAILA, das neue modulare Säulensystem Artikelbild

Die diesjährige Prolight + Sound vom 26.-29. April steht für LD Systems ganz im Zeichen eines einzelnen Produkts – dem LD Systems MAILA. Das „Modular All-Round Intelligent Line-Array“ wird den kompletten LD Systems Stand (11.0 #A21) einnehmen und markiert den nächsten Meilenstein der Markengeschichte des Pro-Audio-Herstellers.

Bonedo YouTube
  • Harley Benton DNAfx Git Mobile - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)