Anzeige

HEDDphone – Studio-Kopfhörer mit Air Motion Technology

Studiomonitore für’s Ohr – der HEDDphone Kopfhörer verwendet die von Firmengründer Klaus Heinz entwickelten Air Motion Transformer, die bereits in den HEDD Studio-Monitoren zum Einsatz kommen und für eine präzise und offene Übertragung des oberen Frequenzbereiches sorgen.

(Bild: © HEDD Audio)
(Bild: © HEDD Audio)

Nachdem Neumann mit seinem neuen NDH20 Kopfhörer bereits für Furore gesorgt hat, erweitert der Berliner Hersteller HEDD Audio sein Portfolio nun ebenfalls mit einem eigenen Kopfhörer, der mit der hauseigenen Air Motion Technologie ausgestattet ist.
Der Air Motion Transformer basiert auf der Idee, eine mehrfach gefaltete und mit Leiterbahnen versehende Folie in einem starken Magnetfeld zu positionieren. Als Membran wird eine gefaltete Kaptonfolie verwendet, die mit dünnen Aluminiumstreifen beklebt wird. Die resultierende Luftgeschwindigkeit ist um ein Vierfaches höher als die Geschwindigkeit, mit der sich die Einzelfalten zusammenziehen bzw. ausdehnen. Dieser Übersetzungstrick ist für die Reproduktion von musikalischen Signalen mit kurzen Attackzeiten bzw. schnellen Transienten (Becken, gezupfte Saiteninstrumente, Stimme, etc.) von unschätzbarem Vorteil.
Der HEDDphone richtet sich sowohl an audiophile HiFi- als auch professionelle Studio-Anwender und soll die dynamischen Fähigkeiten und die  Klangauflösung des AMT-Prinzips in die Welt der Spitzenkopfhörer bringen.
Die ersten handgefertigten Einheiten werden auf der MUNICH HIGH END SHOW vom 9. bis 12. Mai vorgestellt.
Technische Daten:

  • Offener Kopfhörer mit Air Motion Transformer
  • 90 dB SPL 
  • Impedanz: 38 Ohm
  • Anschluss: Mini-XLR

Der HEDDphone ONE wird im dritten Quartal 2019 zu einem Preis deutlich unter 2.000 € erhältlich sein.
Weitere Infos unter www.hedd.audio

Hot or Not
?
(Bild: © HEDD Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

HEDD HEDDphone Test

Recording / Test

AMT-Treiber kennt man als Hochtöner in Monitoren. Aber als Breitbandtreiber von Kopfhörern?

HEDD HEDDphone Test Artikelbild

Die Firma HEDD aus Berlin sah sich vielleicht einfach nur gezwungen, neben hochwertigen Lautsprechern auch Kopfhörer anzubieten. Warum? Nun, sonst hätte die Welt das Wortspiel HEDD HEDDphone nicht erleben dürfen.

Austrian Audio Hi-X60 - Kopfhörer für laute Studio- oder FOH-Arbeiten/Umgebung

Recording / News

Austrian Audio erweitert sein erfolgreiches Hi-X6 Kopfhörer-Sortiment mit dem neuen Modell Hi-X60: ein geschlossener Referenzkopfhörer für professionelle Studioaufnahmen, FOH, Mischen und Mastering.

Austrian Audio Hi-X60 - Kopfhörer für laute Studio- oder FOH-Arbeiten/Umgebung Artikelbild

Der neue Austrian Audio Hi-X60 ist ein professioneller, geschlossener, ohrumschließender Kopfhörer für Recording, FOH, Mixing und Mastering und soll laut Hersteller ideal für laute Studio- oder FOH-Arbeiten/Umgebung geeignet sein.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie

Recording / News

Audeze stellt mit Euclid den ersten geschlossenen In-Ear-Kopfhörer vor. Das neue Modell verfügt über die ausgereifte Planartreiber-Technologie der Referenzkopfhörer von Audeze. Der optional erhältliche Bluetooth®-Adapter sorgt für kabellosen Musikgenuss.

Audeze Euclid - In-Ear-Kopfhörer mit Audeze Planartreiber-Technologie Artikelbild

Euclid ist der erste komplett geschlossene In-Ear-Kopfhörer von Audeze. Die speziell für diese Bauform entwickelten 18-Millimeter-Planartreiber und ein ergonomisch gestaltetes, gefrästes Aluminiumgehäuse machen den Euclid zu einem außergewöhnlichen Ohrhörer.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor

Recording / News

KRK Systems verspricht mit den beiden Studiokopfhörern KNS 604 und KNS 804 eine präzise Hörerfahrung, die sowohl im Heimstudio wie auch im professionellen Studio oder unterwegs akkurate Mischergebnisse liefern sollen.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor Artikelbild

KRK Systems hat die Karten neu gemischt und mit den beiden Modellen KNS 6402 und KNS 8402 die Nachfolgemodelle zum KNS6400 und KNS 8400 angekündigt. Die beiden neuen Modelle sollen über einen sehr natürlichen Frequenzumfang verfügen, der einen Standort-unabhängigen Referenzstandard setzen soll - tagsüber, nachts, im Studio oder zuhause.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone