Anzeige

Harley Benton Santos Series Fingertrainer Test

Fazit

Selbstverständlich soll hier kein Ersatz für das Üben mit einem echten Instrument geschaffen werden, denn Musik machen kann man mit dem Harley Benton Fingertrainer nicht. Die Übehilfe hat ihren Auftritt eher bei Szenarien wie den in der Einleitung beschriebenen, wenn es darum geht, sich Warmzuspielen oder zum Beispiel im Urlaub Muskelkraft und Routine zu erhalten. Für diese Zwecke ist der Fingertrainer für mich persönlich noch das überzeugendste aller erhältlichen Tools. Er kommt einem echten Gitarrenspielgefühl näher als andere, teilweise umstrittene Fingermuskel-Trainer. Für diejenigen, die an den Harley Benton Fingertrainer keinen höheren Anspruch als den eigentlichen Verwendungszweck haben, gilt meine klare Kaufempfehlung.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Idee
  • Größe und Gewicht
  • Verarbeitung (Ausnahme s. Text)
  • geringe Lautstärke
  • Preis
Contra
  • Gurtpin nicht angebracht
  • mangelndes Körpergefühl
Artikelbild
Harley Benton Santos Series Fingertrainer Test
Für 49,00€ bei
Harley_Benton_Santos_Series_Fingertrainer_008FIN
Die Mensur wurde hier auf 334mm gekürzt

Facts

Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • 6 Bünde
  • Mensur: 334 mm
  • Sattelbreite: 52 mm
  • ausstellbare Flamenco-Schlagplatte
  • Deluxe goldfarbene Mechaniken
  • Nylonsaiten
  • inkl. Gurt und Tasche
  • Preis: 39,00 Euro
Hot or Not
?
Harley_Benton_Santos_Series_Fingertrainer_007FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Haiko Heinz

Kommentieren
Profilbild von Marc

Marc sagt:

#1 - 23.06.2017 um 10:12 Uhr

Empfehlungen Icon 0

ich nutze als ergänzung noch einen fingertrainer zum stärken den ich auch verstellen kann.
Meine Freundin hat mir den hier geschenkt und ich bin ganz zufrieden:
http://gadget-for-you.de/pr...Gruß Marc

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test
Gitarre / Test

Die Harley Benton TE-52 NA liefert als typische T-Style E-Gitarre den Twang, den man von ihr erwartet, sie spielt sich sehr gut und ist dazu extrem preiswert.

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test Artikelbild

Mit der Harley Benton TE-52 NA hat es eine T-Style-Gitarre ins Programm der Thomann-Marke geschafft, die mit einem ausgesprochen attraktiven Preis aufwarten kann. Ein Blick auf die Specs zeigt, dass dabei in Bezug auf die verwendeten Hölzer keine Kompromisse eingegangen wurde, denn hier kommen die traditionellen Materialien einer Telecaster zum Einsatz.

Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series Test
Gitarre / Test

Die Harley Benton ST-90SA ist in Form und Ausstattung eine typische S-Style-Gitarre, die trotz absolutem Sparpreis mit einem Korpus aus Sumpfesche aufwartet.

Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series Test Artikelbild

Die Harley Benton ST-90SA stammt aus der Deluxe-Serie des Herstellers und kommt mit einem Korpus aus Sumpfesche - einer Holzart, die für gewöhnlich bei hochpreisigen E-Gitarren verbaut wird. Im Detail orientiert sich das Modell unverkennbar an der Stratocaster und präsentiert sich traditionell mit drei Single-Coils. Aber auch sonst geht diese S-Style E-Gitarre keine Experimente ein und bleibt dem Urdesign weitestgehend treu.Die Thomann-Hausmarke ist für ihre äußerst günstigen Instrumente, Effekte, Verstärker und Zubehör im Gitarren- und Basssortiment bekannt. Demzufolge ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Harley Benton ST-90SA trotz ihrer Zuordnung zur Deluxe-Serie mit einem Preis von momentan knapp 180 Euro ins Rennen geschickt wird. Dass man auch in dieser Preisregion

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)