Harley Benton R-446 Test

Die Harley Benton R-446 ist eindeutig ein Schnäppchen und für nicht einmal 150 Euro bekommt man einiges geboten: Los geht es mit der werkseitigen Einstellung, bei der alle Hausaufgaben gemacht wurden, Hals und Saitenlage sind gut eingestellt und die Bünde ausreichend poliert, sodass kratzfreie Bendings locker von der Hand gehen. In diesen und auch etwas höheren Preisklassen ist das eher selten der Fall. Die Pickups liefern einen satten Ausgangspegel, der sehr gut für High-Gain-Sounds geeignet ist und auch einem normalen Overdrive-Pedal schon einen kernigen Zerrsound entlockt. In Sachen Transparenz, Sustain, etc. besteht naturgemäß ein klarer Abstand zu Gitarren, die jenseits der Tausendermarke liegen. Aber mit Instrumenten, die das Doppelte oder Dreifache kosten, kann sie es locker aufnehmen. Daher gibt es in der Gesamtbewertung 4,5 Sterne, vor allem für das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für kleines Geld hat die Harley Benton unerwartet viel zu bieten, angefangen bei der werksseitigen Einstellung, dem transparenten und druckvollen Sound bis hin zur guten Bespielbarkeit. Antesten!
Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • tolle Optik, saubere Verarbeitung
  • gute werkseitige Einstellung von Saitenlage, Bünden, Halsneigung
  • gute Bespielbarkeit
  • variable Pickup-Kombinationen
  • prädestiniert für High Gain Sounds
  • transparenter Bassbereich
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
Contra
  • keins
Artikelbild
Harley Benton R-446 Test
Für 159,00€ bei
  • Hersteller: Harley Benton
  • Model: R-446
  • Typ: E-Gitarre, 6-saitig
  • Finish: Blood Metallic
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Kanadisches Ahorn (geschraubt)
  • Profil: Slim
  • Griffbrett: Amaranth
  • Griffbrett Radius: 400 mm (15,75“)
  • Halsbr.Sattel: 43 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Bünde: 24 Jumbo-Frets
  • Mechaniken: Harley Benton (geschlossen)
  • Pickups: 2 Artec Ceramic Humbucker
  • Regler: Volume, Tone
  • Brücke: Hardtail R-1001 Steg
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Ladenpreis: 149,00 Euro (August 2022)
Hot or Not
?
Harley Benton R 446 Blood Metallic 002 FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Profilbild von Floyd Hendrix

Floyd Hendrix sagt:

#1 - 13.11.2022 um 00:31 Uhr

0

Ich habe die Gitarre in Graphit Schwarz, bei einem befreundeten Gitarristen mal anspielen dürfen und wieder einmal beweist Thomann / Harley Benton das sehr gute Gitarren nicht schamlos überteuert sein müssen. Einzig die Artec Tonabnehmer, halten mich persönlich vom Kauf ab. Warum man hier von den wirklich guten Roswell Tonabnehmer abgewichen ist und Artec verbaut hat, weis wohl nur Thomann. Sollten im Laufe einer eventuellen Modellüberatbeitung, andere Tonabnehmer verbaut werden, werde ich mir auch eine R-446 in Graphit Schwarz zulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let´s listen to the Nux Mighty Space! #shorts
  • Nux Mighty Space - Sound Demo
  • How to get 8 Modulation Effects from Chorus Pedals - Workshop (no talking)