Anzeige

Framus stellt zwei neue William DuVall Talisman Signature E-Gitarren vor

Die Framus William DuVall Talisman Signature Gitarre wurde der Öffentlichkeit auf der Winter NAMM Show 2018 vorgestellt. Sie kann sowohl als Custom Shop Masterbuilt (Handcrafted in Germany) als auch als Pro Series Teambuilt (Made in Germany) Instrument geordert werden. Dieses außergewöhnliche Modell entstand in enger Zusammenarbeit mit dem US-Musiker William DuVall.

(Bild: © Framus)
(Bild: © Framus)

Framus William DuVall Talisman Signature Custom Shop Masterbuilt

Framus William DuVall Talisman Signature Custom Shop Masterbuilt
Framus William DuVall Talisman Signature Custom Shop Masterbuilt

Die Features der Framus William DuVall Talisman Signature Custom Shop Masterbuilt

  • Konturierter Mahagoni-Korpus mit AAA Flamed Maple Decke und Quilted Maple Einlagen
  • Eingeleimter Mahagoni-Hals
  • Tigerstripe Ebony Griffbrett
  • Framus Custom Griffbretteinlagen
  • Beleuchtete seitliche Griffbrett-Markierungen
  • Graph Tech Ratio Locking Mechaniken mit hölzernen Flügeln
  • 22 extra hohe, per IFT – (Invisible Fretwork Technology) Plek Fretwork perfekt abgerichtete Jumbo Nickelsilver Bünde mit abgerundeten Kanten
  • Graph Tech Black Tusq Low Friction Sattel
  • Seymour Duncan APH-1 (Neck) und SH-11 (Bridge) Tonabnehmer, jeweils mit Split-Coil-Funktion
  • Zum Korpus passender hölzerner E-Fach-Deckel
  • TonePros Tune-o-Matic Bridge
  • Warwick Security Locks Gurthalter
  • Chrome Black oder Gold Hardware und Natural Oil Finish
  • Colored Transparent Satin Finish oder High Polish Finish

Zum Lieferumfang gehören ein Framus User Kit, ein hochwertiger, Hand made RockBag® Leder-Gigbag sowie ein individuell ausgestelltes Echtheitszertifikat.
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für die Framus William DuVall Talisman Signature Custom Shop Masterbuilt beträgt inkl. MwSt. ab 4999,00 Euro.

Framus William DuVall Talisman Signature Pro Series Teambuilt

Framus William DuVall Talisman Signature Pro Series Teambuilt
Framus William DuVall Talisman Signature Pro Series Teambuilt

Framus William DuVall Talisman Signature Pro Series Teambuilt

  • Mahagoni-Korpus mit AAA Flamed Maple Decke und Quilted Maple Einlagen
  • Eingeleimter Mahagoni-Hals
  • Tigerstripe Ebony Griffbrett mit Framus Custom Griffbretteinlagen
  • Beleuchtete seitliche Griffbrett-Markierungen
  • Graph Tech Ratio Locking Mechaniken mit hölzernen Flügeln
  • 22 extra hohe, per IFT – (Invisible Fretwork Technology) Plek Fretwork perfekt abgerichtete Jumbo Nickelsilver Bünde mit abgerundeten Kanten
  • Graph Tech Black Tusq Low Friction Sattel
  • Seymour Duncan APH-1 (Neck) und SH-11 (Bridge) Tonabnehmer, jeweils mit Split-Coil-Funktion
  • “Easy Access” E-Fachdeckel
  • TonePros Tune-o-Matic Bridge
  • Warwick Security Locks Gurthalter
  • Gold Hardware
  • Nirvana Black Transparent High Polish Finish
  • Einstellschlüssel sowie ein hochwertiger Starline RockBag

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für die Framus William DuVall Talisman Signature Pro Series Teambuilt beträgt inkl. MwSt. 3058,70 Euro.

Weitere Infos unter www.framus.de

Hot or Not
?
(Bild: © Framus)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Prinz William beginnt seinen Montagmorgen mit AC/DC

Magazin / Feature

Zu einem guten Start in den Montagmorgen braucht es für Prinz William eine Portion Hard Rock. Der Herzog von Cambridge schwört dabei auf AC/DCs „Thunderstruck“.

Prinz William beginnt seinen Montagmorgen mit AC/DC Artikelbild

Im Jahr 1990 veröffentlichten AC/DC ihren anschließend zum Hit avancierten Song „Thunderstruck“. Das Lied war damals die erste Single zu „The Razors Edge“, dem elften Studioalbum der Australier. Das Eingangsriff ist gleichsam simpel wie auch mittlerweile ikonisch. Dem einprägsamen Rhythmus des Songs kann sich auch Prinz William nicht entziehen. Der Song ist ein entscheidender Bestandteil seines Montagmorgens.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand.

NAMM 2021: Blackstar stellt Carmen Vandenberg Signature Amp vor Artikelbild

NAMM 2021: Der britische Amp-Hersteller Blackstar präsentiert mit dem CV30 einen 30-Watt Vollröhrencombo, der nach den Vorgaben der Bones UK- und Jeff Beck-Gitarristin Carmen Vandenberg entstand. Blackstar wurde 2004 im englischen Northampton gegründet und stellte auf der Frankfurter Musikmesse 2007 die ersten Produkte vor. Inzwischen ist der britische Amp-Spezialist mit seinem großen Portfolio an Verstärkern und Pedalen ein fester Bestandteil der Szene.

Neue Signature E-Gitarren von ESP im Anmarsch

Gitarre / News

ESP Guitars erweitert den Fuhrpark seine Signature-Gitarren mit drei neuen Modellen von ESP-Veteran Sammy Duet, Alan Ashby und Javier Reyes, die voraussichtlich ab Februar 2022 erhältlich sein werden.

Neue Signature E-Gitarren von ESP im Anmarsch Artikelbild

ESP Guitars präsentiert drei neue Modelle im Bereich Signature Gitarren. Der japanische Gitarrenhersteller Mit der LTD SD-2  erhält ESP-Veteran Sammy Duet von der Extrem-Metal-Band Goatwhore das erste LTD Signature-Modell. Die LTD AA-1 trägt die Handschrift von Alan Ashby (Of Mice & Men) und bei der LTD JR-7 handelt es sich um eine 7-saitige Version für Javier Reyes (Animals As Leaders).

Bonedo YouTube
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • MXR Duke of Tone - Sound Demo (no talking)