Gitarre Hersteller_UniversalAudio
Test
1
06.04.2021

Fazit
(5 / 5)

Der Universal Audio Golden Reverberator ist das bestklingende Reverb-Effektpedal für Gitarre, das ich zum Testen bisher zu Gast hatte. Seine Konzeption ist kompromisslos drei verschiedenen Hall-Ikonen gewidmet, die man im Original sorgfältig selektiert, detailgetreu analysiert und das Ergebnis dann in dieses Pedal gepackt hat. Die Bedienung mit sechs Reglern ist absolut überschaubar und das Ergebnis sind knackige Federhall-Sounds, warme Plattenhall-Klänge und sechs herausragend nachgebildete Algorithmen des legendären Lexicon 224. Nebenbei erwähnt ist das Pedal auch absolut roadtauglich verarbeitet und mit hochwertigen Bauteilen bestückt, was zugegebenermaßen bei einem Preis von runden 400 Euro auch erwartet werden darf. Das erscheint zwar recht kernig, ist aber aufgrund des erstklassigen Sounds absolut gerechtfertigt.

  • Pro
  • exzellente Soundqualität
  • dynamische Ansprache
  • detailgetreue Nachbildung der Effektlegenden
  • hochwertige Verarbeitung und Bauteile
  • Stereo In, Stereo Out
  • einfache Bedienung
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Universal Audio
  • Serie: UAFX
  • Modell: Golden Reverberator
  • Typ: Reverb Effektpedal
  • Regler: Decay, Predelay, Mix, Bass, Treble, Mod
  • Schalter: Mode, Store, A/B/C
  • Fußschalter: On, Preset
  • Anschlüsse: 2x Input, 2x Output, USB, 9V-DC
  • Bypass: True- oder Buffered-Bypass
  • Stromaufnahme: 400 mA
  • Spannung: 9V DC (Center Negativ) - nur Netzteilbetrieb
  • Speicher: 1 Preset
  • Maße: 90 x 146 x 66 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 566 Gramm
  • Verkaufspreis: 399,00 Euro (April 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare