Gitarre Hersteller_TREX
Test
1
28.06.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Das Tonebug Fuzz von T-Rex ist klanglich in einer Zwischenwelt von Fuzz Face und Big Muff angesiedelt. Beides sind zwar klassische Fuzzpedale, sie klingen jedoch völlig unterschiedlich. Ich finde den leicht „tutigen“ Fuzz-Sound sehr inspirierend und wirklich gut gelungen, obwohl er sich - bei aller Liebe - sicher nicht als Brot-und-Butter-Zerrer eignet, dazu ist der Klang einfach zu speziell. Wer auf diesen klassischen Ton steht, sollte den T-Rex Tonebug Fuzz auf jeden Fall testen.

  • Pro
  • Sound
  • Verarbeitung
  • Preis-Leistung
  • Contra
  • -
  • Spezifikationen
  • Typ: Fuzz
  • Anschlüsse: IN/OUT, Netzteilanschluss
  • Regler: Volumen, Tone und Gain
  • Schalter: ON/OFF
  • Spannung: 9 - 12 Volt DC
  • Strombedarf: 25 mA
  • Gewicht: 380 Gramm (ohne Batterie)
  • Maße: (B x H x T) 78 x 60 x 120 mm
  • Preis: € 95,– (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare