Gitarre Hersteller_Sire
Test
1
05.10.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Mission geglückt! Trotz ihres verhältnismäßig günstigen Preises erweist sich die Sire Larry Carlton H7 als authentische, sehr gut bespielbare und schön anzuschauende semiakustische E-Gitarre. Besonders hervorzuheben sind dabei die geschmackvoll abgestimmten Pickups. Wer auf der Suche nach einem Modell dieser Art ist, sollte die Sire Larry Carlton H7 auf jeden Fall anspielen!

  • Pro
  • saubere Verarbeitung (mit kleinen Abstrichen -> Siehe Contra)
  • schickes Design
  • sehr gute Bespielbarkeit
  • toll klingende Pickups
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • kleine Unsauberkeiten bei der Hals-Lackierung
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Sire Guitars
  • Modell: Larry Carlton H7
  • Typ: E-Gitarre (Semi-Hollow)
  • Herkunftsland: Indonesien
  • Finish: Vintage Sunburst
  • Decke: geflammtes Ahorn
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: C-Shape
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbrettradius: 12“
  • Bünde: 22 Medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 24.75“ (628 mm)
  • Tonabnehmer: 2x Larry Carlton Vintage Humbucker
  • Bedienung: 2 Volume-Potis, 2 Tone-Potis, Dreiwegschalter
  • Hardware: Chrom-Hardware, Sire Premium Diecasting Tuner, Sire Standard Tune-O-
  • matic & Stop Tail Piece
  • Gewicht: 3,99 kg
  • Ladenpreis: 599,00 Euro (Oktober 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare