Gitarre Hersteller_Seymour_Duncan
News
1
03.02.2020

Seymour Duncan Antiquity II Retrospec’d Surfer Strat Pickups

Mit dem Seymour Duncan Antiquity II Retrospec’d Surfer Strat Pickup-Set soll man sich den authentischen Sound und das Feeling alter Single Coil Tonabnehmer Sets der 60er Jahre in seine Strat einpflanzen können.

Der Bridge Pickup ist „heißer“ als die Neck- und Middle-Version gewickelt um einer Stratocaster einen höheren Output, betonte Mitten und eine größere Flexibilität zu geben, ohne dabei den Vintage Vibe zu verlieren. Die Hals und der mittlere Pickup sorgen für den sanften und „prickelnden“ Strat-Tone. Laut Hersteller erhält man damit einen wunderschönen, runden Klangcharakter, den eigentlich nur jahrzehntealte Tonabnehmer erzeugen können.

Der Attack in den Höhen wurde durch speziell entmagnetisierte Alnico V Magnete gemildert. Die Antiquity Retrospec’d Serie bietet den beliebten Antiquity-Sound vergangener Zeiten in einem brandneuen, kosmetisch nicht gealterten Look.
Die Seymour Duncan Antiquity II Retrospec’d Surfer Strat Pickup sind wahlweise einzeln als Bridge-, Middle- und Neck-Version oder als Set mit drei Pickups erhältlich. Der Middle-Pickup nutzt die spezielle Wicklung und die Alnico V Magnete des Neck-Modells, ist aber Reverse-Wound, Reverse-Polarity (RWRP) um in Kombination mit der Bridge- oder Neck-Version Brummunterdrückend zu arbeiten.

Lieferbar ab sofort!

  • Seymour Duncan Antiquity II Retrospec’d Surfer Strat Pickup (Bridge, Middle oder Neck) inkl. Mwst. je Euro 136,00
  • Seymour Duncan Antiquity II Retrospec’d Surfer Strat Pickup Set (Bridge + Middle + Neck) inkl. Mwst. Euro 406,00.

Weitere Informationen zu Seymour Duncan unter www.seymourduncan.com

Verwandte Artikel

User Kommentare