Hersteller_Sennheiser Mikrofon
Test
2
08.03.2012

Fazit
(4.5 / 5)

Es zeigt sich anhand des MKH 800 TWIN, zu welchen Glanzleistungen Sennheiser auch im Bereich von Kleinmembran-Kondensatormikrofonen in der Lage ist. Es ist sowieso unverständlich, dass das Unternehmen aus Hannover auf diesem Gebiet trotz absolut hervorragender Produkte der Anschluss an Schoeps und selbst die Neumann KM-Mikros (im Grunde ja aus gleichem Hause!) nicht so recht gelingen will. Besonders die TWIN-Ausgabe wartet mit einer ungeheuren Flexibilität auf, die aber meines Erachtens an einigen Stellen durchaus noch einen Schritt weitergehen könnte. Klanglich ist das Mikrofon einfach nur wahnsinnig gut aufgestellt, auch bei Gesang macht es klar, dass es nicht immer Großmembraner sein müssen: Solche feinen, klaren und ausgewogenen Höhen mit einem Großmembran-Druckgradientenempfänger hinzubekommen, ist schwierig bis unmöglich. Wer ein MKH 800 anschafft, erhält damit ein hervorragendes Mikrofon für fast alle denkbaren Aufgaben im Studio, muss dafür aber natürlich auch eine hohe Zahl in sein Online-Banking-Formular eintippen. Und so richtig auskosten lassen sich die Fähigkeiten der nachträglich regelbaren Richtcharakteristik natürlich besonders im Stereobetrieb.

  • Pro
  • hohe Flexibilität durch nachträgliche Wahl der Richtcharakteristik
  • sehr schnelle und klare Höhen
  • aufgeräumter, klarer Bass mit angenehmem Nahbesprechungseffekt
  • geringe Baugröße
  • Contra
  • Verzicht auf Doppelmembran-Normalbetrieb, Pad, Hochpassfilter und Höhenanhebung bei der Twin-Ausgabe
  • Technische Spezifikationen
  • Membrangrößen: klein
  • Empfängerprinzip: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Signale der vorderen und hinteren Nierenkapsel werden getrennt ausgegeben, müssen extern gemischt werden
  • Wandlerprinzip: HF-Kondensator
  • Betriebsspannung: 48V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 30 Hz - 50 kHz
  • Übertragungsfaktor: 40 mV/PA
  • THD+N: 12 dB(A-bewertet)
  • maximaler Schalldruckpegel: 134 dB SPL (1% THD)
  • Ausgang: 5-pin XLR male, Adapterkabel auf 2 x 3-pin XLR im Lieferumfang
  • Preis: € 3569,-(UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare