Gitarre Hersteller_Quilter_Performance_Amplification
Test
1
28.03.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Mit dem Quilter Overdrive 200 schickt der amerikanische Hersteller ein überzeugendes Topteil ins Rennen, das sich recht flexibel einsetzen lässt und mit seinen 200 Watt die meisten Situationen, was die Lautstärke anbetrifft, locker meistern dürfte. Dabei geht das Topteil sehr behutsam mit dem angeschlossenen Instrument um und drückt dem Klang nicht unbedingt seinen eigenen Stempel auf. Das soll nicht heißen, dass charaktervolle Sounds nicht möglich wären, man muss sich nur etwas mit dem Amp beschäftigen. Das Preis-Leistungsverhältnis des tadellos gebauten Amps ist sehr gut.

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • flexible Clean- und Crunchsounds
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • Crunch-Lead-Schalter sehr klein
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Quilter
  • Modell: Overdrive 200
  • Typ: Solid State Topteil
  • Herstellungsland: USA
  • Kanäle: 2 Kanäle, 4 Modi
  • Leistung: 200 Watt
  • Reger: Gain, Output, Gain, Bass, Mid, Treb, Master
  • Schalter: Power, Crunch, Lead
  • Anschlüsse: Input, FX Send, Return, HD-PH, FT-SW, 4 Ohm, 8 Ohm, DI-Out, Netz
  • Abmessungen: 80 x 216 x 147 mm
  • Gewicht: 1880 Gramm
  • Ladenpreis: 549,00 Euro (März 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare