Gitarre Hersteller_Seymour_Duncan
News
1
10.03.2020

Polarisierend? Nein, das Polaron ist ein neuer Analog Phase Shifter von Seymour Duncan

Als Polaron wird in der Physik ein spezielles Quasiteilchen bezeichnet, das sich aufgrund der lokalen Polarisation des Kristallgitters durch geladene Teilchen bildet. Aber so tief in die Materie muss man beim Seymour Duncan Polaron gar nicht steigen, denn hierbei handelt es sich um ein neues Analog Phase Shifter Pedal des amerikanischen Herstellers.

Das in den USA gefertigte Seymour Duncan Polaron Pedal deckt laut Hersteller die klassischen Anwendungsbereiche eines analogen Phasers ab und bietet zusätzlich alle klanglichen Möglichkeiten einer digitalen Modulation - von schönen Rotary-Speaker-Sounds über funkige Auto-Wah Phrases, abgedrehte Talkbox-Squawks bis zu Flanger-Effekten!

Über integrierte Presets lassen sich die bevorzugten Settings einfach und bequem abrufen. Per Fußschalter lassen sich verschiedene Modi und Presets sowie Tap-Tempo-Einstellungen abrufen. Der Polaron vereint eine komplett analoge Phaser-Sektion (inklusive 2 bis 16 All-Pass Filter Stages) mit einer digitalen Modulations-Sektion und bietet so das Beste aus beiden Welten.

Der empfohlene Verkaufspreis (EVP) für das Seymour Duncan Polaron Analog Phase Shifter Pedal beträgt inkl. Mwst. Euro 249,00.

Lieferbar ab sofort!

Weitere Informationen zu Seymour Duncan unter www.seymourduncan.com

Verwandte Artikel

User Kommentare