Gitarre Hersteller_Peavey
Test
1
04.02.2021

Fazit
(4.5 / 5)

Das Peavey Invective MH Topteil ist ein sehr mächtiges Tool, wenn es um moderne, brachiale Gitarrenverzerrung geht. Quasi mühelos liefert der kleine Amp High Gain ohne Ende, wobei das integrierte und sehr gut agierende Gate in Spielpausen für Ruhe sorgt.
Trotz des für meinen Geschmack nicht wirklich überzeugenden cleanen Kanals punktet der Amp in seinem eigentlichen Genre, da er konsequenterweise auf High-Gain getrimmt wurde und im Grunde sämtliche Erfordernisse zum Erstellen eines modernen Metal Sounds von Haus aus mitbringt. Verarbeitungsseitig konnte ich bei dem ausgesprochen kompakt gehaltenen und fair bepreisten Amp nichts Negatives feststellen. Gut gemacht, Misha und Peavey!

  • Pro
  • kompakte Bauweise
  • überzeugender Lead Channel-Sound
  • guter frequenzkorrigierter Klang
  • Gate und Boost integriert
  • Leistungsreduzierung ohne Klangeinbußen
  • tadellose Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra
  • Clean-Kanal nicht überzeugend
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Peavey
  • Bezeichnung: Invective MH
  • Typ: Vollröhren-Topteil für E-Gitarre
  • Herstellungsland: China
  • Kanäle. 2
  • Leistung: 20/5/1 Watt schaltbar
  • Röhren Endstufe: 2x EL84
  • Röhren Vorstufe: 3x 12AX7
  • EQ Clean Kanal: Low & High
  • EQ Lead Kanal: Low, Mid, High
  • Schalter: Gate, Tight, Boost, Channel (auch per Fußschalter)
  • Ausgänge: Speaker Out, MSDI Out, USB
  • Effekteinschleifweg: ja, schaltbar
  • Abmessungen: 185 x 356 x 197 mm (HxBxT)
  • Gewicht: 8 kg
  • Besonderheiten: T.S.I. Schaltung
  • Ladenpreis: 703,00 Euro (Februar 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare