Hersteller_Pearl Beater_Filz Beater_Holz
Test
4
28.06.2011

Pearl B 300 F/W Test

Bassdrum-Beater

Good Vibrations

Der Name sagt ja so oft alles: “B” steht für Beater, “300” steht für die auch “Demon Drive” genannte Fußmaschinen-Serie, “F” steht für Felt, da der Kopf meines ersten Testkandidaten aus Filz gefertigt ist. “W” steht dagegen für Wood und ist das Material des zweiten getesteten Beaters. Tadaa! Alle Namensrätsel sind gelöst.

“Demon Drive” sind übrigens die neue Top-of-the-Line-Fußmaschinen von Pearl, die es seit Mitte 2010 zu kaufen gibt. Für ihre Entwicklung wurde, vor allem im Hinblick auf die Laufeigenschaften, unter anderem auf Erkenntnisse aus dem Skateboardbau zurückgegriffen. Aber ich schweife ab, besser, ich wende mich direkt den Testlingen zu.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare