NAMM_2021 Gitarre Hersteller_Fender
News
1
13.01.2021

NAMM 2021: Fender Limited Edition 1960 Mike McCready Stratocaster

NAMM 2021: Fender hat die 1960er Stratocaster des Pearl Jam Gitarristen Mike McCready im Fender Custom Shop detailgetreu nachgebaut und bietet sie in einer limitierten Auflage an.

Pearl Jam Gitarrist Mike McCready hat den Entwicklern des Fender Custom Shop seine geliebte 1960er Strat zur Verfügung gestellt und heraus gekommen ist eine sehr detaillierte Kopie dieser großartigen Gitarre, die in vielen Pearl Jam Songs (“Yellow Ledbetter”, “Even Flow”, “Nothing As It Seems”, und viele andere) zu hören ist. Kleiner Fun-Fact am Rande: Bei der Analyse des Instruments hat sich heraus gestellt, dass die besagte Original-Strat im Jahr 1960 gefertigt wurde, nicht 1959 - wie vom Meister angenommen.

Die Gitarre wird in einer Auflage von 60 Stück unter der Federführung von Vincent Van Trigt gefertigt. Soweit wie möglich hat man sich an die Specs der Original-.Gitarre gehalten, das betrifft die Auswahl der Hölzer, die Halsform und die Rekreation der Pickups inklusive Elektronik. Auch die typischen Gebrauchsspuren am Lack wurden in Kleinstarbeit dem Original nachempfunden. Klar, dass man für ein solches Instrument etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Das Instrument liegt laut Fender bei 15.000 US Dollar.  

Specs

  • Two-piece select alder body
  • Flat-sawn flame maple neck
  • 1960 “oval C” profile
  • Flat-lam rosewood fingerboard
  • 21 vintage frets.
  • Custom Josefina hand-wound pickups
  • Five-way switch
  • Vintage wiring including a “treble bleed” tone capacitor
  • Three-ply vinyl pickguard
  • Vintage-style synchronized tremolo with Callaham bridge block
  • Vintage-style tuning machines
  • Bone nut
  • Wing string tree with metal spacer.
  • Deluxe hardshell case
  • Finish: Ultimate Relic lacquer finish.
  • Empfohlener Verkaufspreis: 15,000.00 USD

Weitere Infos unter shop.fender.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare