NAMM_2015 Gitarre Hersteller_Fender
News
1
24.01.2015

NAMM 2015: Fender stellt neue Gitarren mit Shawbucker Pickups vor

Auf der NAMM 2015 präsentiert Fender mit der American Deluxe Stratocaster® HSS Shawbucker und der American Standard Stratocaster HSS Shawbucker zwei Gitarren, bei denen Tim Shaws "Shawbucker" Humbucker zum Einsatz kommen.

Zum einen die American Deluxe Stratocaster HSS Shawbucker, die laut Fender für den reinsten und kraftvollsten HSS-Sound steht. Humbucker-Guru Tim Shaw war in die Entwicklung der Gitarre eingebunden und steuerte einen brandneuen Steg-Pickup bei, der für konkurrenzlosen Ton und Qualität stehen soll. Shaws Erfahrungen, die er aus einer langjährigen Zusammenarbeit mit den ersten und größten Namen in Sachen Humbucker bezieht, mündeten im "Shawbucker" Humbucker, einem neuen Meilenstein in der Fender Tonabnehmer-Entwicklung. Der kraftvolle Steg-Tonabnehmer wird von N3 Noiseless Singlecoils am Hals und in der Mitte begleitet, die für den klassisch brillanten Strat-Sound stehen. Shaws Arbeit macht auch die American Standard Stratocaster HSS Shawbucker zu einem interessanten Instrument für Gitarristen, die einen modernen Humbucker-Sound suchen. Diese Gitarre ist sogar noch kraftvoller durch die neuartigen 250K/500K Volume-Potis, die in jeder Pickupkonstellation den Shawbucker Steg-Pickup für mehr Transparenz und Brillanz bei 500K und den Hals-Pickup für den typischen Singlecoil-Twäng bei 250K einbinden.

Weitere Infos unter www.fender.com

Verwandte Artikel

User Kommentare