News
2
14.10.2020

MXL Microphones REVELATION MINI FET: Klein, FET, Röhrensound?

MXL Microphones zeigt das neue REVELATION MINI FET. Das kompakte Mikrofon arbeitet – wie der Name schon vermuten lässt – nicht mit einer Röhre, wie zum Beispiel das REVELATION II des Herstellers. MXL Microphones wollen ihrem neuen Mikro aber trotzdem einen ähnlichen Sound verpassen.

MXL Microphones REVELATION MINI FET

Statt sich von bekannten Mikrofonen anderer Hersteller inspirieren zu lassen, nimmt MXL Microphones die eigene REVELATION-Reihe vor. REVELATION MINI FET knüpft daran an, kommt aber mit anderer Technik. Im Gegensatz zu REVELATION und REVELATION II arbeitet dieses Mikrofon mit einem Feldeffekttransistor. Trotzdem soll der Sound die Wärme und Intimität wie bei dem Einsatz einer Röhre liefern. Ein Versprechen, das Hersteller immer wieder bei Mikros mit FET machen.

Das Mikro besitzt handselektierte Bauteile und eine goldbeschichtete 32 mm Kapsel (center-terminating) und einer kombinierten Low-Noise-Schaltung. Der klangliche Fokus liegt auf den Mitten und Bässen und unterscheidet sich laut Hersteller von anderen Mikrofonen dieser Preiskategorie. Weniger „Summen“ und mehr Musik – dieses Versprechen soll das kleine Mikro einlösen. Ein dreistufiger Pad-Schalter wappnet euch für unterschiedliche Aufgaben. Ihr schaltet damit zwischen 0 dB, -10 dB und -20 dB um.

MXL Microphones REVELATION MINI FET

MXL Microphones REVELATION MINI FET

MXL Microphones versprechen, dass ihr mit diesem „Arbeitspferd“ von Vocals bis zur Kick-Drum sämtliche Aufgaben im Studio bewältigt – das hört sich doch gut an. Jetzt sind wir nur noch auf den Preis gespannt. Da sich das Mikro besonders an Einsteiger richtet, dürfte dieser überschaubar bleiben.

Weitere Infos

Verwandte Artikel

User Kommentare