News
9
24.02.2012

Musikmesse erweitert ihr Angebot im Bereich Musikbiz

Die Musikmesse in Frankfurt am Main ist die internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung. Seit über 25 Jahren ist sie der wichtigste Treffpunkt der Musikinstrumentenindustrie. An den vier Messetagen treffen sich Hersteller, Händler, professionelle, semiprofessionelle und Laien- Musiker in Frankfurt am Main und informieren sich über die aktuellen Produktneuheiten. Auf der Musikmesse zeigen Hersteller aus der ganzen Welt das umfassende Spektrum an Produkten rund ums Musizieren.  

Seit 2010 verstärkt die Musikmesse ihr Engagement im Bereich Live-Entertainment, Music-Publishing, Labels, Services, Beratung und Kreativwirtschaft, um auch diesen Branchen einen attraktiven Marktplatz zu bieten. In 2011 wurde erstmalig ein Service zur gezielten Geschäftspartner-Findung in Form von themenorientierten Matchmaking-Veranstaltungen eingeführt. In diesem Jahr wird dieser Service um ein attraktives Programm erweitert, bei dem sich viele namhafte Partner und Institutionen inhaltlich beteiligen.  

Erstmals wird das Kongresszentrum der Messe Frankfurt mit in die Musikmesse integriert. Auf über 1.400 qm finden qualifizierte Angebote statt, von Matchmaking-Formaten über Workshops bis hin zu prominent besetzten Panels. Mit dem neuen Areal Musikbiz Lounge & Congress sollen neue Kundengruppen der Musikindustrie mit eingebunden werden.    

Weitere Infos dazu findet ihr HIER

Verwandte Artikel

User Kommentare