Gitarre Bass Serie_Hersteller
Feature
9
23.11.2012

Line 6 - Digitales Equipment

Herstellerprofil

Alles zu Line 6 auf bonedo.de

 

Line 6 wurde 1996 im sonnigen Kalifornien von Marcus Ryle und Michel Doidic gegründet. Beide hatten bereits zusammen bei der Synthesizer Schmiede Oberheim gebastelt und mit Fast-Forward Designs auch schon eine Firma mitbegründet, die an der Entwicklung digitaler ProAudio Geräte, wie dem Alesis ADAT beteiligt war. Mit Line 6 begannen Ryle und Doidic schließlich auch an digitalen Lösungen für Gitarristen zu arbeiten.

Damit das zunächst keiner mitbekam, gab es einen Code: Sollten Besucher auf dem Weg in das Labor der Tüftler sein, klingelte das Telefon und die Zentrale meldete einen Anruf auf der "Line 6". Da die Telefonanlage nur 5 Leitungen hatte, wussten die Entwickler sofort, dass alle Gitarren-bezogenen Geräusche schnellstmöglich eingestellt werden mussten - und der Name der neuen Firma war ganz nebenbei auch gefunden. 

 

Jetzt konnte die Entwicklung digitaler Gitarrenamps forciert werden: noch im Gründungsjahr erschien der AxSYS 212. Die Kiste war mit 36 Preamp-Settings beladen, die die Sounds von bekannten Verstärkermodellen wie dem Fender Bassmann oder einem Marshall JTM45 simulierten. Die neue Flexibilität kam gut an und schnell etablierte sich Line 6 als einer der führenden Hersteller für Modeling-basierte Gitarren- und Bass-Produkte. Aber auch mit traditioneller Röhrentechnik wurde hantiert und das Ganze gewinnbringend mit den Vorzügen der Modeling-Technologie kombiniert: beispielhaft genannt seien hier das Line 6 Spider Valve MKII HD100 Top für Gitarristen und der Line 6 Lowdown HD400 .

POD Preamps - Erfolgreich mit der "Niere"

Beim zweiten großen Streich setzten die Designer auf Kompaktheit: Der POD kam bereits ein Jahr nach dem AxSYS 212 auf den Markt. Diesmal stand das Aufnehmen von Gitarrensounds im Vordergrund. In dem nierenförmigen Alleskönner wurden nicht nur Amps modelliert, sondern auch die Wechselwirkung zwischen Mikrofonen, unterschiedlichen Speakern und dem Raum simuliert. Die einfache Bedienung macht den POD bis heute zu einem geeigneten Einsteiger Instrument. Besonders unter Tieftönern gilt die Bohne als gelungener digitaler Amp-Ersatz fürs Studio.

Heute gibt es PODs in allen möglichen Versionen. Neben der klassischen Nierenform hat Line 6 Varianten wie den Pocket POD (eine Hosentaschen-Version für unterwegs) oder den POD HD500 im Angebot, der die Modeling-Software mit der live bedienbaren Oberfläche eines Multieffektpedals kombiniert.

Multieffekte, Audio-Equipment und Drahtlosanlagen

Multieffektgeräte für Gitarristen waren natürlich die logische Konsequenz aus den bisherigen Aktivitäten der Firma. Stellvertretend für die umfangreiche Produktpalette in diesem Bereich seien hier die Line 6 M13 Stompbox-Modeler und das Line 6 M9 genannt. Doch auch für Audio-Interfaces eignet sich die Modeling-Technologie:  Das anfangs TonePort genannte Kompaktstudio trägt mittlerweile den POD im Namen (hier unser Test zum Line 6 POD Studio UX2 . Des weiteren wurde die Beweglichkeit der Klampfer mit entsprechenden Drahtlosanlagen nachhaltig erhöht. 

Mit dem XD-V70 verließ Line 6 kürzlich den sicheren Hafen der Gitarren-Produkte und übertrug die Line 6 Modeling Techniken auf drahtlose Mikrofonanlagen für Sänger. Und auch der Touchscreen-Mixer StageScape M20d, ein Hightech-Mischer für den Band-Einsatz, zeigt die innovative Energie der Firma abseits der reinen Gitarren-Schiene. 

Digitale Gitarren? 

Ausgeruht wurde sich auf diesen Erfolgen in der Welt der digitalen Amps und Effektgeräte allerdings noch lange nicht: Wozu externe Effektgeräte, Stimmgeräte und Modelingamps mitschleppen, wenn man das Modeling-System direkt in die Gitarren einbauen kann? Variax heißen diese Sound-Chamäleons, deren Vorzüge uns Christian von Line 6 in einem ausführlichen Video-Feature zu den aktuellen James Tyler Modellen nahebrachte.

Line 6 Facts:

  • Produktkategorie: Modelling-Amps, -Effekte, -Gitarren und -Bässe, Verstärker, digitale Aufnahmegeräte und Beschallungstechnik
  • Gründungsjahr: 1996
  • Firmensitz: Agoura Hills, Kalifornien, USA
  • Bekannte Künstler: Ed O'Brien (Radiohead), James Hetfield & Kirk Hammet (Metallica), Trent Reznor (Nine Inch Nails), The Edge (U2), Johnny Marr (The Smiths, Modest Mouse), Brendon Urie (Panic! At the Disco), Matthew Bellamy (Muse), Robert Cray, Lincoln Brewster, Mick Box (Uriah Heep), Dino Cazares (Fear Factory), Jessie Carmichael (Maroon 5), Omar Rodríguez-López (The Mars Volta), Steven Wilson (Porcupine Tree) uva.

ALLE FEATURES ZU LINE 6 AUF BONEDO.DE:

Gespräch mit Line-6-Chefentwickler Marcus Ryle

Wir haben mit Marcus Ryle gesprochen, dem Chefentwickler von Line 6. Der alte Hase ist auch verantwortlich für Alesis' ADAT, den Oberheim Matrix 12 und viele andere Produkte, die Musikern und Engineers das Leben vereinfachen.

ALLE TESTBERICHTE ZU LINE 6 AUF BONEDO.DE:

Line 6 Spider V 120 MkII Test

Der Line 6 Spider V 120 MkII kommt in der aktuellen Version mit neuem Gesicht, besserem Klang und einer Menge neuer Möglichkeiten für mehr Flexibilität.

Line 6 Shuriken Variax SR250 Test

Die Line 6 Shuriken Variax SR250 ist nicht nur eine stylische E-Gitarre, sondern beeindruckt auch mit einer Vielzahl sehr authentischer Modelling-Sounds.

Line 6 HX Stomp Test

Der Line 6 HX Stomp Multieffekt-Prozessor kommt zwar in kompakten Abmessungen, aber in ihm finden sich die Original-Effekt-, Amp- und Cab-Modelle des Helix.

Line 6 Powercab 112 Plus Test

Die Line 6 Powercab 112 Plus Aktivbox wendet sich natürlich an die Besitzer des hauseigenen Helix, aber auch Kemper und Kollegen sind herzlich willkommen.

Line 6 HX Effects Test

Das Line 6 HX Effects Multieffekt-Pedal verzichtet zwar auf Amp-Modeling, bietet dafür aber vor jedem Gitarrenamp die Effektausstattung des Line 6 Helix.

Line 6 HX Effects Video Test Preview

Mit dem Line 6 HX Effects Multieffekt-Prozessor präsentierte der amerikanische Hersteller zur Namm Show 2018 eine leicht abgespeckte Version des Helix Multieffekt-Prozessors.

Line 6 Spider V240 HC Test

Das Line 6 Spider V240 HC Topteil kommt mit einer bemerkenswerten Ausstattung an Amp-Modellen und Effekten und empfiehlt sich damit als preiswerte Alternative.

Line 6 Helix LT Test

Obwohl der Line 6 Helix LT die abgespeckte Version des Line 6 Helix ist, findet unser Tester keine wirklich gravierenden Unterschiede – außer im Preis.

Line6 Relay G70 Test

Das Line6 Relay G70 Gitarren-Funksystem bietet einiges mehr als nur die pure kabellose Übertragung des Gitarrentons. DI-Box, Tuner, ABY-Switcher und Gain Pedal sind gleich mit an Bord.

Line 6 Helix Test

Der Line 6 Helix ist ein Alleskönner, wenn es um Modeling und Effekte geht und er gilt als das neue Flaggschiff der Marke. Und nicht nur im Sound, auch in der Bedienung soll der Effektprozessor Maßstäbe setzen.

Line 6 Firehawk FX Test

Vollgepackt mit Modellen von Gitarrenverstärkern- und Boxen sowie Effekten versteht sich das Line 6 Firehawk FX Multieffekt-Pedal als Universalwerkzeug - auch für die Bühne. Ein hoher Anspruch!

Line 6 Amplifi TT Test

Mit seinen Helden jammen, die Licks der Idole üben, oder einfach nur mit Gitarre und Kopfhörer aktiv entspannen: Der Line 6 Amplifi TT macht das Wohnzimmer auf Wunsch zum Proberaum, zum Recording-Studio oder gleich zur Arena.

Line 6 Amplifi FX100 Test

Das Line 6 Amplifi FX100 ist ein Multieffektgerät mit Ampsimulationen und drahtloser Bedienung, das sich als Sparringspartner für Wohnzimmer, Band und Bühne anbietet. Konzept gelungen?

Line 6 AMPLIFi 150 Test

Beim brandneuen Amplifi 150 integriert Line6 ganz konsequent die Fähigkeiten von iPhone & Co für clevere Bedienung und unerschöpfliche Soundvielfalt.

Line 6 Amplifi 150 Test Preview

Auf der NAMM 2014 wurde der Line6 Amplifi 150 vorgestellt – wir haben bereits einen der Gitarren Combo-Verstärker für einen ausgiebigen Test im Labor. Lest hier schon mal die Test Preview!

Line 6 JTV-59 Variax TSB

Obwohl die JTV-59 Variax von Line 6 auch als klassische analoge Humbuckergitarre eine tadellose Figur abgibt, lässt sie mit ihren 28 Modelings auch sonst keine Wünsche offen.

Line 6 POD HD500X Test

Der Line 6 POD HD500X ist zwar ein Update, aber wenn die Vorgängerversion eines Geräte schon den bestmöglichen Eindruck machte, hat es der Nachfolger um so schwerer.

Line6 StageSource L2t Test

Mit der 2-Wege-Box StageSource L2t wagt sich Line6 in die Welt von PA & Co und verspricht dort eine neue Ära. Und die Ausstattung lässt tatsächlich einiges erwarten.

Line 6 Variax JTV-69S Test

Modeling-Gitarren sind Verwandlungskünstler und Arbeitstiere, so wie die Variax JVT-69S von Line 6. Nur, dass in ihr gleichzeitig auch noch eine echte Analoggitarre steckt.

Line 6 StageScape M20d Test

Das Line 6 StageScape M20d im Test. Wie bewährt sich das “smarte” Live-Mischpult mit Automation, Aufnahmemöglichkeit und innovativer Bedienung?

Line6 Mobile Keys

Line6 baut jetzt auch Controller-Keyboards?! Ja, richtig. Mit den Mobile Keys gibt es zwei Modelle, die zudem auch iOS-geeignet sind.

Line 6 MIDI Mobilizer II

Wer sein tolles MIDI-Keyboard nutzen will, um seine Apps zu steuern, der liegt mit dem MM II wahrscheinlich richtig.

Line 6 Spider Valve MKII HD100 Head Test

Führt die Zusammenarbeit eines weltbekannten Röhren-Amp-Designers und einer Hightech-Modeling-Amp-Schmiede zwangsläufig zu einem trittsicheren Wanderer zwischen den Welten?

Line 6 Lowdown HD400

Einige stilprägende Bassamp-Modelle und die wichtigsten Effekte an Bord, dazu ausreichend Leistung und ein mehr als moderater Preis – was will man mehr. Das alles passt zum Bass-Topteil LowDown HD400 von Line 6.

Line 6 Relay G50

Als einer der Pioniere der Modeling-Technologie wagt sich Line 6 jetzt auch an die drahtlose Signalübertragung. Leinen los!

Line 6 Relay G90

Line6 ist ja eher durch Amp-Modeling bekannt geworden, aber dass dieser Hersteller auch Funkstrecken im Programm hat, weiß nicht jeder. Wir haben uns das Flaggschiff mal näher angeschaut...

Line 6 DT50 212 Combo Test

Kaum ein Sound, der nicht schon digital nachgebildet wurde. Aber trotz allem Fortschritt bietet die gute alte Röhre den Entwicklern immer noch die Stirn.

Line 6 POD HD500 Test

HD-Fernsehen ist ja schon fast wieder ein alter Hut. Aber ein HD-POD? Wie viel "High Density" steckt im HD500?

Line6 Relay G30

Mit dem speziell auf die Bedüfnisse von Gitarristen zugeschnittenen Relay G30 wagt Line6 den Schritt in den Markt der Wireless-Systeme.

Line6 M9

Einer geht noch rein! Ist der M13 Multieffekt-Bolide von Line6 mit 75 verschiedenen Pedalklassikern schon randvoll, legt der kleine M9 noch eine Schippe drauf.

Line 6 LowDown LD15

Für den kleinen Slapper zwischendurch. Auch beim kompaktesten Spross der LowDown-Bassverstärkerserie setzt Line6 konsequent auf Modeling.

LINE6 Pocket POD Express Test

Lecker Nierchen! Für den kleinen Jam-Hunger zwischendurch und für alle, die auch unterwegs ihren Groove-Spiegel auf Trab halten müssen.

LINE 6 Spider Valve 112 Test

Der Digital-Modeling-Spezialist Line6 hat Freundschaft mit echten Röhren geschlossen. Klingt verheißungsvoll. Was der neue Line 6 Spider Valve 112 wirklich auf der Pfanne hat, erfahrt ihr hier...

Line6 BackTrack

Du bist sicher, dass dich der Geistesblitz von eben quer durch sämtliche Charts dieser Erde direkt zur Grammy-Verleihung katapultiert hätte, aber er ist einfach weg. Dann solltest du unbedingt weiterlesen!

Line 6 POD Studio UX2

Kontaktfreudiges und vielseitiges Audio-Interface mit zahlreichen inneren Werten, musikalisch, unabhängig und mobil, sucht Anschluss an gleichgesinnte Macs oder PCs.

Line 6 M13 Stompbox-Modeler Test

Tieflader ade! Line 6 hat 75 Pedalklassiker in eine Kiste gepackt und dem geplagten Gitarristen so jede Menge Schlepperei erspart. Wie es um den Sound bestellt ist? Hier die Antworten!

Line 6 Spider Jam Test

Der Line 6 Spider Jam liefert die Backing Band gleich mit. Wie hoch wohl der Neidfaktor bei den Bandkollegen ist, wenn einem beim Üben Gregg Bissonette oder Simon Phillips den Groove besorgen?

Line 6 Pocket Pod Test

Das kleine Rote für die Hosentasche: Heutzutage passt eine Truckladung Amps in eine Minikiste. Aber klingt das Teil ordentlich? Ist vernünftig bedienbar? Wir hatten es zwischen den Fingern!

ALLE NEWS ZU LINE 6 AUF BONEDO.DE:

NAMM 2018: Line 6 HX Effects

26.01.2018 - Effects only - Line 6 stellt auf der Namm 2018 das neue HX Effects Multieffekt vor. Mit über 100 Effekten und aus dem Helix.

NAMM 2016: Line 6 Firehawk 1500 (!!!) Watt Combo

22.01.2016 - Die Firehawk Familie von Line 6 wird um den Firehawk 1500 Gitarren-Combo erweitert. Eine Null zuviel im Namen? Nein, denn der Firehawk 1500 hat tatsächlich eine Gesamtleistung von 1500 Watt.

Line 6 veröffentlicht Mobile POD für iOS

03.12.2014 - Mit dem Line 6 Mobile POD können Gitarristen jetzt auf ihrem iOS-Geräten Audiodateien aufzeichnen und bearbeiten. Die App ist mit allen Core Audio-Schnittstellen kompatibel.

Line 6 präsentiert den neuen Pod HD Pro X

26.09.2013 - Line 6 stellt mit dem Pod HD Pro X ihren neuen Multi-Effektprozessor für Gitarre im Rackformat vor. Als Nachfolger des POD HD Pro verfügt der HD Pro X so wie der Pod HD500X über mehr Rechenleistung.

Das neue Line 6 Sonic Port Gitarrensystem

06.06.2013 - Line 6 stellt das neue Sonic Port™ Gitarrensystem für iPod touch®, iPhone® und iPad® vor. Das Sonic Port System soll das Smartphone zu einem portabelen Studio mit allen notwendigen Ein- und Ausgänge machen.

Line 6 Mobile In & Mobile POD

29.11.2011 - Line 6, Inc., der Pionier des digitalen Modelings für den Musiksektor, hat mit der Auslieferung der digitalen Gitarrenschnittstelle Mobile In™ sowie der “Mobile POD®” Gitarrenverstärker-App begonnen.

Line 6 Eingangsadapter Mobile In und die “Mobile POD” Gitarrenverstärker-App

21.09.2011 - Line 6 stellt den digitalen Eingangsadapter Mobile In und die “Mobile POD” Gitarrenverstärker-App vor. Dank dieser neuen Hard- und Software kann man seine Gitarre an sein iPhone oder iPad anschließen und über die gleichen Sounds verfügen wie bei Verwendung eines guten Gitarrenverstärkers und hervorragender Effekte.

Line 6 MIDI Mobilizer II

29.07.2011 - Line 6 stelltw den MIDI Mobilizer II, eine neue MIDI-Schnittstelle für das Apple iPhone und iPad, vor. Diese vom MIDI Mobilizer (der ersten MIDI-Schnittstelle überhaupt für Apple iOS-Geräte) hergeleitete Schnittstelle erlaubt die problemlose Arbeit mit ‘GarageBand’ für das iPad sowie anderen CoreMIDI-basierten Musik-Apps.

Line 6 hebt “Spider Online” aus der Taufe

03.07.2011 - Line 6 hebt “Spider Online” aus der Taufe, eine kostenlose Web-Ressource für alle Besitzer eines Spider®-Verstärkers. “Spider Online” bietet über 500 Übungen, “Jam Tracks” und Sounds, die von Line 6, namhaften Künstlern und Besitzern eines Spider Modeling-Verstärkers programmiert wurden.

LINE 6 gibt POD Farm 2.5, Platinum und Free frei

17.05.2011 - Line 6 gibt die Freigabe von “POD Farm™ 2.5”, “POD Farm™ 2.5 Platinum” und “POD Farm™ Free” bekannt. Hierbei handelt es sich um Plug-Ins, mit deren Hilfe man jede DAW-Software mit den POD-Sounds aufwerten kann.

Line6 M5 Stompbox Modeler

05.04.2011 - Line 6, Inc kündigte heute die Markteinführung des M5 Stompbox Modeler an, einem tragbaren und leistungsstarken

Line 6 XD-V-Serie

16.03.2011 - Line 6 wird seine digitalen Mikrofonfunksysteme der XD-V-Serie auf der Prolight + Sound 2011 präsentieren. Die

Line 6 Special Offer

01.12.2010 - Wer sich einen Spider Valve MkII leistet, bekommt ein digitales Funksystem der Relay-Serie zum halben Preis!

Line 6 POD HD-Serie

04.10.2010 - Line 6 gibt die Auslieferung der POD HD-Serie bekannt. Die neuen Multi-Effektpedale sind mit 16 neuen HD-Verstärkermodellen

Line 6 DT50-Serie

30.09.2010 - Die neuen Verstärkerflaggschiffe verbinden Modeling mit echten Röhrenschaltungen!

* LINE 6 ERWEITERT XD-SERIE

09.06.2010 - Line 6 kündigt eine Erweiterung der erfolgreichen digitalen Funkmikrofonsysteme der XD-Serie an: das XD-V30 und XD-V30L.

* LINE 6 SPIDER VALVE MkII

25.09.2009 - Die neuen Verstärker sind leistungsstark, flexibel und erneut das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Line 6 und dem Amp-Guru Reinhold Bogner

Verwandte Artikel

User Kommentare