News
5
26.06.2019

Hercules DJUCED Update 4.0.7 ist raus: Starlight, Waveforms und …?

Der französische Hersteller für DJ-Gear Hercules dürfte den meisten Usern durch seine enorm preisgünstigen Controller und sein DJ-Zubehör ein Begriff sein. Schon zu Beginn der digitalen DJ-Ära mit der kompakten „DJ Console“ am Start, reicht das Portfolio mittlerweile von Fullsize- und PAD-Controllern über Speaker und Headphones bis hin zu DJ-Software. Letztgenannte nennt sich DJUCED, ist den Hercules-Produkten auf den Leib geschneidert und für Computer und Tablet sowie als Remote App für Smart-Devices verfügbar.

Die aktuelle Version ist DJUCED 4 und diese hat soeben ein Funktions-Update verabreicht bekommen. DJUCED 4.0.7 bringt einige Bugfixes und Optimierungen hinsichtlich des GUI und der Performance.

Ab sofort setzt nun auch Hercules wie viele Mitbewerber auf frequenzcolorierte Wellenformen. Die Overview-Waveforms wurden außerdem vergrößert und mit Hotcue-Flags ausgestattet, was das Ermitteln von Cue-Punkten erleichtert. Obendrein wurde der Scratch-Sound verbessert und last but not least hält Unterstützung für den DJ-Control Starlight Einzug.

Ein interessantes Update also, das gerade auch Besitzer eines Starlight (kostet 75 Euro bei Thomann) freuen dürfte, da sie nun eine ziemlich gut ausgestattete DJ-Software gratis dazu bekommen. Der Starlight ist übrigens auch im Hercules DJ Starter Kit enthalten. Hier muss sich mal vor Augen halten, dass man mit diesem Bundle für 179 Euro nun ein komplettes System aus Controller, Monitorboxen, Kopfhörer und eben DJUCED Software bekommt. Damit ist man gut gerüstet ist, um mit dem Auflegen im Kleinen zu beginnen.

DJUCED 4 entwickelt sich immer weiter und dürfte wohl auch im gerade laufenden Bonedo.de-Test ziemlich gut abschneiden, den ihr in Kürze hier lesen könnt.

Oops, an error occurred! Code: 20190919062201d512ad5b

User Kommentare