Hersteller_Yamaha Hersteller_XLN
News
3
11.06.2013

Electric Grand: XLN Audio sampled das Yamaha CP-80

Das Yamaha CP-80 wird von XLN Audio in sample-basierter Form für die Addictive Keys Engine veröffentlicht. Den Keyboard-Klassiker gibt es von nun an virtuell in drei unterschiedlichen Soundcharakteristiken.

Genauer sind das der akustische Klang der Hämmer auf den Saiten, abgenommen an einem Music Man 112 RD Röhrencombo und natürlich das direkte Line-Signal der CP-80-Pickups. Letzteres clean in mono, sowie stereo mit einem Roland Vintage-Chorus. Aufgenommen wurden insgesamt sieben verschiedene Setups in Mono und Stereo. Sogenannte "ExploreMaps" und Presets runden das Software-Instrument mit einer Auswahl an Sounds zwischen clean und crunch ab.

Wie die kleinere Version CP-70 lieferte der elektronische Flügel in den 70er Jahren da erste Mal authentische Flügelsounds in überhaupt transportierbarer und leicht zu verstärkender Form. Der Vorläufer des Stagepianos war mit seinem metallischem Klang besonders in den 80er Jahren beliebt und ist auf Platten von Peter Gabriel, U2, Abba und Spliff zu hören.

Verwandte Artikel

User Kommentare