Blog_Folge
Feature
4
10.10.2020

Dieses Video geht voll durch die Hecke!

Mit Heckenschere, Schaufel und Motorsäge unterwegs in Sachen Groove!

Dominik Schad, Mitglied des ansonsten weltweit tourenden Stomp-Ensembles, hat gerade etwas Zeit für andere Dinge im Leben, zum Beispiel die heimische Gartenarbeit. In diesem kreativ gefilmten, vertonten und natürlich überragend getrommelten Video für die Plattform Galanet / Jobseeds, kann er seine jahrelange Erfahrung als Trommler und Body Percussionist voll ausleben.

Für die Klangsuche hat er sich einen Tag lang im Lager eines großen Gartenbauunternehmens umgeschaut, mit den dort gefundenen „Instrumenten“ wurden dann erste Klänge aufgenommen und die erste Version des Tracks gebaut.

Dominik schreibt mir dazu: „Meine Absicht war ein rascher Aufbau eines Grooves, kleine Solos (Gießkanne, 2 Hammer, 9 Scheren) und dann das erste Highlight, die Motorsägen Melodie. Danach ist Schluss mit Gartenbau und ich komme endgültig im Performance-Modus an. Die Upright Section mit Laubrechen, Schaufel und Besen erinnert vielleicht etwas an das Finale der Stomp Produktion „Brooms“. Der Groove-Charakter ändert sich dann mit dem Bagger-Drop zu einem schweren Half-Time Feel.“

Die Idee und Komposition, sowie die Aufnahme und der Mix, stammen von Dominik. Für das Video ist der Stuttgarter Filmemacher Marcus Sies verantwortlich.

Wenn ihr mehr über Dominik erfahren wollt, lest doch mal unser Interview, das wir 2019 mit ihm geführt haben. 

Verwandte Artikel

User Kommentare