Blog_Folge
Feature
3
01.03.2017

B.log - Urs Heckmann von u-he kündigt "The Cat" an

Die nächsten Projekte von u-he

Was kommt als nächstes von u-he? In diesem Video-Interview mit Telekom Electronic Beats verrät der Software-Synthesizer-Meister Urs Heckmann seine nächsten Pläne. Darunter: The Cat und eine Prophet-5 Emulation!

Im Interview lässt Urs Heckmann durchblicken, dass u-he an "The Cat" arbeitet. Dabei dürfte es sich um eine Emulation des duophonen Analogsynthesizers Octave The Cat aus den 1970ern handeln, einem direkten Konkurrenten des ARP Odyssey. Mit dem Repro-1 haben u-he ja bereits gezeigt, das sie Analog Modeling beherrschen – auf "The Cat" sind wir also sehr gespannt!

Stichwort Repro-1: Auch eine polyphone Variante der Emulation des Sequential Circuits Pro One scheint in Planung zu sein. Oder um es mit Urs Heckmann zu sagen: "Der Synth, von dem Repro-1 inspiriert ist, hat ja einen großen, polyphonen Bruder. Also: Ja, polyphon ist möglich!" Nimmt man dann noch hinzu, dass im Video ein Prophet-5 zu sehen ist, dürfte klar sein, was er plant...

Das Video zeigt außerdem erste Bilder eines kommenden Drum Synthesizers auf Physical Modeling Basis, den Urs Heckmann in unserem ausführlichen Interview bereits angedeutet hatte. Spannende Zeiten bei u-he!

< >

Verwandte Artikel

User Kommentare