Hersteller_Behringer Eurorack-Systeme
Test
3
01.09.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Behringer wollte einen Clone des legendären Roland System 100M zu einem für alle erschwinglichen Preis auf den Markt bringen. Das ist gelungen. Klanglich unterscheidet er sich zwar in Nuancen von (unserem) Original, gefiel mir mit dem größeren Druck im Bass aber sogar noch besser. Also: Mission completed. Was soll man mehr dazu sagen? Und da nun auch nach und nach die ganze Palette an Modulen erhältlich sein wird, steht auch einem umfangreichen Ausbau der Möglichkeiten nichts im Weg. 

  • Pro
  • Konsequente Umsetzung des Roland 100 M-Systems
  • Gelungene Transformation in die Eurorack-Maße
  • Klang
  • Umfangreiche Modulauswahl
  • Preis
  • Contra
  • Lage der Steckplätze im Eurorack Go Case
  • Features
  • Behringer 112 Dual VCO
  • Zwei identische VCOs mit jeweils drei Schwingungsformen
  • Regelbare Pulsbreite und PWM
  • Drei Modulationseingänge
  • Sync
  • T6 TE
  • Behringer 121 Dual VCF
  • Zwei identische 24dB-Tiefpassfilter
  • Cutoff und resonance
  • In drei Stufen schaltbarere Hochpassfilter
  • Drei mischbare Eingänge, drei Ausgänge, drei CV-Eingänge
  • 16 TE
  • Behringer 130 Dual VCA
  • Zwei identische analoge VCAs,
  • Jeweils drei regelbare Audio-Eingänge
  • Jeweils drei CV-Eingänge
  • Umschaltbar zwischen linearer und exponentieller Kennlinie
  • 16 TE
  • Behringer 140 Dual Envelope/LFO
  • Zwei ADSR-Hüllkurvengeneratoren
  • Jeweils Gate-in und Manual Gate
  • Drei Ausgänge, einmal inves
  • LFO mit fünf Schwingungsformen
  • Regelbare Frequenz und Delaytime
  • 16TE
  • Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO
  • Analoger Ringmodulator, Rauschgenerator
  • Sample & Hold und LFO
  • Clock Out, External Clock In
  • CV- und Trigger-Eingang und 2 Signalausgänge
  • Drei Frequenzbereiche wählbar
  • 16TE
  • Behringer 173 Quad Gate/Multiples
  • Sechs vierfach Multiples
  • Vier spannungsgesteuerte Schalter mit zwei Gate-Eingängen
  • 16TE
  • Behringer Eurorack Go
  • Case mit 2 Reihen á jeweils 140TE
  • 32 Steckplätze
  • Gleitmuttersystem
  • Externes Netzteil
  • Preise
  • Behringer 112 Dual VCO: Ca. 102 €
  • Behringer 121 Dual VCF: Ca. 99 €
  • Behringer 130 Dual VCA: Ca. 102 €
  • Behringer 140 Dual Envelope/LFO: Ca. 102 €
  • Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO: Ca. 83 €
  • Behringer 173 Quad Gate/Multiples: Ca. 79 €
  • Behringer Eurorack Go: Ca. 245 €
  • (Die genannten Preise sind Straßenpreise am 01.09.2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare