Anzeige

Coolstes Kontrabass-Quartett ever?

Kontrabassist:innen agieren ja für gewöhnlich eher im Hintergrund einer Band. Setzt der Herr oder die Dame am Kontrabass zum Solo an, so wird der Rest der Gruppe still, damit sich der Fokus auf das im Verhältnis zu den Mitstreitern etwas leisere Instrument richten kann. Die Bassisten in unserem YouTube-Fundstück drehen den Spieß einfach um: Vier echte Legenden am Kontrabass gaben sich im Jahr 1997 ein Stelldichein in der ehrwürdigen Kölner Philharmonie!

Screenshot aus dem Video: (v.l.n.r.) John Riley, John Goldsby, Ray Brown, John Clayton, Carmen Bradford (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=n0wO_tvCO9I)
Screenshot aus dem Video: (v.l.n.r.) John Riley, John Goldsby, Ray Brown, John Clayton, Carmen Bradford (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=n0wO_tvCO9I)

Die vier Basslegenden sind Ray Brown (Dizzy Gillespie, Art Tatum, Charlie Parker …), Christian McBride (Herbie Hancock, Toots Thielemans, Wynton Marsalis …),John Clayton (Count Basie Orchestra, Whitney Houston …) und John Goldsby (Benny Goodman, George Benson, Michael Brecker …) – etablierte Hochkaräter des Jazz also. Dass man einmal vier solcher “Big Player” gemeinsam auf der Bühne erleben kann, ist sicherlich ein Ereignis, dem man nur einmal im Leben beiwohnt!

Die besten Tipps zum Walking-Bassspiel!
Die besten Tipps zum Walking-Bassspiel!
Walking Bass: 5 Tipps für eure Basslines

Gemeinsam mit John Riley (dr) und Carmen Bradford an den Vocals performen die vier Kontrabass-Heroes hier eine Version des Klassikers “Two For The Blues”. Wer genau hinschaut, wird übrigens erkennen, dass Drummer John Riley nicht etwa an einem Drumkit sitzt – seinen Besen-Groove kreiert er auf einem Telefonbuch der Stadt Köln!

Zu allem Überfluss setzt John Goldsby ab Minute 2:42 zu einem Basssolo an, das vor Entspanntheit und Smoothness nur so strotzt. Dazu fällt uns nur eines ein: Dieser ganze Clip ist einfach ganz großes Kino!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Superbass live

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Das unterhaltsamste Kontrabass-Solo ever?

Bass / Feature

Web-Fundstück: Der großartige Kontrabassist Slam Steward (1914-1987) zeigt in diesem Video seine unglaublichen musikalischen wie auch Entertainment-Fähigkeiten!

Das unterhaltsamste Kontrabass-Solo ever? Artikelbild

Der 1914 geborene Slam Steward war einer der Pioniere des Kontrabasses im Jazz und steckte die Grenzen des Instruments Jahr für Jahr ein gutes Stück weiter. Steward tat sich besonders durch sein ausgefeiltes Bogenspiel und seine ungemein rhythmisch tighte Slaptechnik (diese Technik sieht man heutzutage noch häufig bei Rockabilly-Bands) auf dem Upright Bass hervor. Diese Aufnahme eines seiner Basssoli aus dem Jahr 1971 ist derart unterhaltsam, dass man davon gar nicht genug bekommen kann. Wer braucht eigentlich eine ganze Band?

Videoworkshop: Kontrabass lernen für Anfänger

Workshop

Auf zu neuen Ufern! Der bekannte Freelancer Hervé Jeanne präsentiert auf den folgenden Seiten den großen Kontrabass-Kurs für Einsteiger und E-Bass-Umsteiger.

Videoworkshop: Kontrabass lernen für Anfänger Artikelbild

Auf geht's, lasst uns Kontrabass lernen! Nach unserem großen Kontrabass-Kaufberater möchten wir euch in diesem Bass-Workshop die ersten Schritte am Kontrabass erleichtern. Unser Autor Hervé Jeanne hat zu diesem Zweck einen Video-Workshopkurs für Einsteiger gedreht, der sich vor allem an Kontrabass-Anfänger und E-Bass-Umsteiger richtet.

Kontrabass kaufen - worauf muss ich achten?

Feature

Bei der Anschaffung eines Kontrabasses gelten andere Regeln als beim Erwerb eines E-Basses. Unser Kaufberater hilft euch, den Überblick über alle wesentlichen Kriterien zu behalten.

Kontrabass kaufen - worauf muss ich achten? Artikelbild

Gehörst du auch zu den Bassisten, die schon einige Jahre Erfahrung auf dem E-Bass haben, und sich nun der Herausforderung stellen möchten, sich am Kontrabass zu versuchen? Die Motivation hierzu könnte sein, dass dich eine bestimmte Stilistik interessiert, in welche der Kontrabass schlicht "besser passt" als der E-Bass. Oder du möchtest dich einfach nur breiter aufstellen, um deine Jobchancen am Markt verbessern. Ist die Entscheidung für die Anschaffung eines Kontrabasses erst einmal getroffen, stehen typischerweise aber auch schnell einige Fragen im Raum. Mit diesem Artikel möchten wir für etwas Orientierung im "Kontrabass-Wald" sorgen.

Das kunstvollste Kontrabass-Video im Internet?

Bass / Feature

Gäbe es einen Contest für das kunstvollste Kontrabass-Video im Internet, so hätte der Clip "Siberia" der russischen Bassistin Daria Shorr die besten Chancen auf einen Gewinn!

Das kunstvollste Kontrabass-Video im Internet? Artikelbild

Videos, in denen ein solo gespielter Kontrabass im Mittelpunkt des Geschehens stehen, gibt es einige auf YouTube - wenn auch der E-Bass zweifellos quantitativ weitaus mehr im Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit steht. Nur sehr wenige Kontrabass-Clips sind jedoch derart kunstvoll und aufwendig produziert wie die Komposition "Siberia" der russischen Kontrabassistin Daria Shorr.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)