Anzeige

Cakewalk MA-15D Test

Die MA-15D gibt es nun schon eine ganze Weile – sie ist sozusagen schon fast ein Evergreen. Anfangs belächelt, schreibt der Desktoplautsprecher mittlerweile Erfolgsgeschichte. Seinerzeit kombinierte Edirol viele Features und eine gute Fertigungsqualität in einem Produkt mit attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis. Wer von hochwertigen Desktoplautsprechern sprach, meinte meist die MA-15D.

Roland_Cakewalk_MA-15D_der_Riese


Ursprünglich bot Edirol den MA-15D an. Nachdem der Hersteller bei Roland untergekommen war, wurde das Brand gegen Cakewalk by Roland ausgetauscht. Technisch hat sich jedoch nichts verändert. Nach wie vor erfreut sich die Kombination größter Beliebtheit auch bei Funk und Fernsehen. Doch kann sie auch heute noch mit den neuesten Produkten der Konkurrenz mithalten?

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.