Anzeige

B.log – PA: Die Top-Themen April 2015

Die Prolight and Sound 2015 ist vorüber und wie erwartet, konnten wir spannendes Equipment ausfindig machen, dass in den nächsten Wochen und Monaten bei uns zum Test eintreffen wird. Doch das ist nicht alles, was es im April an interessanten Themen zu verzeichnen gab.

teaser-Blog04_neu Bild


Daher möchte ich euch auch in diesem Monat wieder ein paar Schmöker-Tipps empfehlen, die unserer PA-Redaktion besonders interessant erschienen. Den Auftakt macht der…

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme

… der euch beim Kaufentscheid einer aktiven PA-Anlage behilflich sein möchte. Schließlich steht man, ganz gleich ob Musiker, Band, Alleinunterhalter, DJ oder Entertainer, vor mehr Fragen, als welcher Subwoofer und Satellit in Betracht kommen könnten. Vier Modelle sind taufrisch in diesem Monat von uns begutachtet worden, und zwar the box Miniray (Slave) Bundle, Bose L1 Compact und LD Systems Maui 11 Mix. Hier geht´s zum Marathon.

Testmarathon aktive Klein-PA Systeme
Testmarathon aktive Klein-PA Systeme

QSC TouchMix-16 Test

Auf der Stellfläche eines DIN A4 Aktenordners bietet das Digitalmischpult QSC TouchMix-16 20 Eingänge und 16 Ausgänge, einen Touchscreen zur Parametersteuerung und ein eigenes WLAN-Interface zur Fernbedienung via iPad. Keine Frage, das ist gerade sehr angesagt, doch ist dies nur ein vorübergehender Trend oder kann das wirklich was? Unser Autor Stempel Steinmetz ist der Sache auf den Grund gegangen.

QSC TouchMix-16 Test
QSC TouchMix-16 Test

Musikmesse Report und Prolight and Sound 2015

Auf der Musikmesse und der Prolight and Sound gab es viel zu sehen, darunter neue Mixer-Serien von Mackie und LD-Systems, PAs von Electrovoice, JBL und dBTechnologies oder auch Funkstrecken von AKG und Sennheiser. Dazu gibt´s einen Videoclip aus der Halle 8.1. Im Übrigen dürfte dies, was PA betrifft, der letzte Rundgang durch diese Halle gewesen sein, denn im nächsten Jahr präsentieren sich Prolight and Sound und Musikmesse mit neuem Gesicht in neuer Umgebung. Mehr dazu könnt ihr hier lesen.

musikmesse_2015202-1038727 Bild

B.log – 5 wichtige Innovationen für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik

Axel Erbstößer hat sich im April die Frage gestellt, welche Produktinnovationen der Veranstaltungstechnik das Geschehen auf der Bühne und am FOH-Platz nachhaltig beeinflusst haben und aus der heutigen PA-Technik nicht mehr wegzudenken sind. Sicherlich kommt man – je nach Profession und Leidenschaft  – durchaus zu unterschiedlichen Ergebnissen, doch diese fünf Errungenschaften gehören auf jeden Fall dazu.

B.log - 5 wichtige Innovationen für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik
B.log – 5 wichtige Innovationen für die Bühnen- und Veranstaltungstechnik

Eure Meinung

Jetzt wisst ihr, welche Highlights den April in der Redaktion bestimmt haben, aber vielleicht habt ihr noch Themen, von denen ihr meint, dass sie auf bonedo.de zur Sprache kommen sollten? Nutzt dazu gern die Kommentarfunktion weiter unten.
Euer Peter Westermeier (Redaktion DJ und PA)

Hot or Not
?
teaser-Blog04_neu Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
15 Bühnenaufbauten, die in die Geschichte eingingen
Feature

Stage as Stage can: von Bowie, Grateful Dead, Pink Floyd, Lovepareade, Live Aid, J.M. Jarre, Tina Turner, den Stones, aufblasbaren Schweinen, gigantischen Spiegelkugeln und Lautsprechermauern der 60er Jahre.

15 Bühnenaufbauten, die in die Geschichte eingingen Artikelbild

Seit geraumer Zeit kursieren Bilder zu großen Bühnenaufbauten und Soundsystems (zum Testmarathon PA-Systeme) im Internet und eines davon kommt immer wieder vor: Die Grateful Dead Bühne aus den 60er Jahren, über und über bestückt mit JBL-Lautsprechern. Man dachte sich wohl seinerzeit: Mehr ist mehr - auch im Angesicht des spektakulärem Scheiterns der PA bei Woodstock, was dem Festival und seinem späten Glanz keinen Abbruch tat.

9 Ansagen, die jedem Live Engineer garantiert die Arbeit erleichtern
Feature

Die passende Lösung samt markigem Spruch auf Lager zu haben, kann dem Engineer im Live-Betrieb Zeit sparen und Nerven schonen. Hier neun Beispiele.

9 Ansagen, die jedem Live Engineer garantiert die Arbeit erleichtern Artikelbild

Sowohl als Musiker, die auf der Bühne stehen, wie auch als Live Engineer kennen wir wohl alle die Situationen, in denen beide Seiten dank ihrer unterschiedlichen Motivationen aneinandergeraten. Während des Soundchecks möchte der Gitarrist die gesamte Preset-Sammlung seines Floorboards checken und der Schlagzeuger unbeeindruckt vom Zeitplan im Monitoring jedes einzelne Tom auf optimalem Lautstärkeniveau wissen. Sänger trällern unbeeindruckt vom Arbeitsziel des Engineers ins Mikro und Bassisten stehen beim kurzfristigen Neuverlegen von Kabeln beharrlich im Weg, weil sie in ihr Instrument vertieft nochmal schnell den neusten Song ihrer Band proben.

Situationen beim Live-Mix, für die du besser einen Notfallplan hast
Workshop

Wer am FOH-Platz gut vorbereitet ist, kommt auch in brenzligen Situationen nicht so schnell ins Schwitzen. Unser Workshop gibt euch wichtige Tipps für den Ernstfall.

Situationen beim Live-Mix, für die du besser einen Notfallplan hast Artikelbild

Live-Mix beim Konzert: Bei ruhiger See ist es keine große Kunst, durch bekannte Gefilde zu navigieren. Richtig gefordert ist der verantwortliche Tontechniker erst, wenn er aus seinem FoH-Ausguck erkennt, dass ein Sturm aufzieht. Einen kühlen Kopf zu bewahren, ist die Grundvoraussetzung, damit der Mix nicht untergeht oder gar die gesamte PA Schiffbruch erleidet.

QSC macht mit dir die Welt bunter - Dein Style - Deine Box
PA / News

Müssen Boxen immer schwarz sein? Mit der Aktion "More than a black box" will QSC mehr Farbe in die Beschallung bringen. Und du kannst einen Kreativ-Design-Workshop sowie die passenden QSC Speaker dazu gewinnen.

"Black is beautiful" sagen die Einen, "Colour the world" meinen die Anderen. Lautsprecherboxen begleiten uns in der Regel als schwarze Kisten und sollen sich meist unauffällig in die Gesamtoptik integrieren und den Sound zuverlässig und detailgetreu wiedergeben. Aber Musik und Musiker sind weitaus facettenreicher und bunter.

Bonedo YouTube
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)