Anzeige

All in One Studio – die TASCAM Mixcast 4 Podcasting Station

Die kompakte TASCAM Mixcast 4 Podcast Station bringt alles mit, was zum professionellen Podcasting benötigt wird und das Erstellen von Inhalten vereinfacht. Produzieren von Podcasts, Live-Streaming, Event-Produktion oder Nachvertonung – kaum ein Bereich, der nicht abgedeckt wird. Bis zu vier Mikrofone können an das Mixcast 4 angeschlossen und mit anderen Sounds gemischt und aufgenommen werden.

(Bild: © Tascam)
(Bild: © Tascam)


Über acht Triggerpads lassen sich Hintergrundmusik, Effektsounds und Jingles oder auch externes Tonmaterial vom Smartphone, PC oder einem  Bluetooth-Gerät abrufen.
Zur Weiterverarbeitung steht die Software Tascam Podcast Editor bereit, die unter anderem Wellenform-Bearbeitung und Mehrspuraufnahme für alle Arbeitsschritte von der Vorproduktion bis zur Fertigstellung ermöglicht.

TASCAM Mixcast 4 Podcasting Station Anschlüsse
TASCAM Mixcast 4 Podcasting Station Anschlüsse

Affiliate Link:

Podcast-Produktion ohne komplizierte Einstellungen. Alle tontechnischen Vorgänge und Arbeitsabläufe, die für Live-Streaming, Veranstaltungen, Podcasts und andere Anwendungen erforderlich sind, lassen sich mit dem Mixcast 4 erledigen. Dank Farb-Touchscreen mit 12,7 cm Bildschirmdiagonale lässt es sich intuitiv bedienen.
Von der Audioaufnahme bis zum Mischen von zuvor aufgezeichnetem Tonmaterial bietet das Mixcast 4 eine vollständige Produktionsumgebung mit vielen praktischen Funktionen wie 14-Spur-Aufnahme auf SD-Karte, Bluetooth-Audioeingang und einen Aux-Eingang zum einfachen Mischen und Aufzeichnen von Telefongesprächen (mit Mix-Minus) oder anderen Klangquellen.

Tascam Podcast Editor für Nachbearbeitung und Steuerung
Tascam Podcast Editor für Nachbearbeitung und Steuerung

Mixcast 4 lässt sich auch einfach als USB-Audiointerface mit der bevorzugten DAW-Software einsetzen. Mit dem einfach zu bedienenden Tascam Podcast Editor lassen sich Audioinhalte bearbeiten, Spuren scharfschalten sowie Klangeffekte und Hintergrundmusik den Sound-Pads zuweisen und konfigurieren. Tascam Podcast Editor wurde speziell für Mixcast 4 entwickelt und ist sowohl für Computer als auch für Mobilgeräte verfügbar.

Mehr Details unter www.tascam.eu

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild: © Tascam)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Profilbild von Ben

Ben sagt:

#1 - 25.07.2022 um 22:08 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Funktioniert das auch mit dem Røde PodMic? Bei dem Rodecaster Pro ist da ein brummen zu vernehmen, was jetzt beim Pro II weg ist. Wie sieht es bei diesem Gerät aus? Kann man das irgendwo testen um dies heraus zu finden?

Profilbild von Nick Mavridis

Nick Mavridis sagt:

#2 - 26.07.2022 um 09:45 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Ben, derartige Mikrofone werden mit einem XLR-Kabel mit den nachfolgenden Geräten verbunden. PodMic und diese Mixcast sind also so gesehen "kompatibel". Das mit dem Brummer wird daher ein Defekt sein. Wenn Du das gleiche Kabel benutzt hast, vielleicht sogar beim Rodecaster (aber: an allen Eingängen?). Fehler finden geht meist erfolgreich, indem man Teile einer Kette tauscht (siehe https://www.bonedo.de/artikel/checkliste-fehlersuche-im-studio/ ). Beste Grüße, Nick (Redaktion Recording)

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Tascam Mixcast 4 Test

Recording / Test

Tascams Mixcast 4 richtet sich primär an Podcast- und Streaming-Anwender. Welche Features bietet das Teil und wie schlägt sich die Podcast Recording Console im Test?

Tascam Mixcast 4 Test Artikelbild

Mixcast 4 ist ein neues Gerät von Tascam. Tascam, die im Jahre 1971 in Amerika gegründete Marke des japanischen Teac-Konzerns, ist ein wahres Urgestein unter den Herstellern von Tontechnik und Audiogeräten.

Kaufberater Podcasting: Das beste Podcast-Equipment (2022)

Recording / Feature

Hier findet ihr das richtige Equipment für eigene Podcasts. Und statt Bundles zu kaufen, könnt ihr euch auch passende Einzelteile zulegen.

Kaufberater Podcasting: Das beste Podcast-Equipment (2022) Artikelbild

Podcasts mit professioneller Audioqualität aufnehmen heißt, sich beim Kaufen des Equipments zwischen etlicher Software, vielen Mikrofonen, Kopfhörern und Audio-Interfaces entscheiden zu müssen.

the t.bone PS 100 und SC 460 USB: Preiswerte USB-Mikros für Podcasting

Recording / News

Mit PS 100 und SC 460 USB hat the t.bone zwei USB-Mikrofone am Start, die sich für Podcasting, Streaming, Recording und Online-Unterricht eignen.

the t.bone PS 100 und SC 460 USB: Preiswerte USB-Mikros für Podcasting Artikelbild

USB-Mikros sind im Augenblick ja sehr gefragt – Streaming und Podcasting dürften neben Home-Recording die wesentlichen Gründe dafür sein. Dass viele im Augenblick im Homeoffice arbeiten oder Zoom-Konferenzen mit den Liebsten machen, spielt bestimmt auch eine Rolle. Es gibt also vielfältige Gründe für eine Anschaffung und wie so oft spielt der Preis dabei eine Rolle. Die Thomann-Eigenmarke the t.bone hat mit PS 100 und SC 460 USB zwei relativ günstige Mikros im Programm.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone