ANZEIGE

AER COMPACT 60 II Test

Wegen seiner Größe wurde der AER Compact 60 II zuerst belächelt – dabei ist gerade diese Kompaktheit eine seiner entscheidenden Stärken. Das Konzept des Amps ist einfach unwiderstehlich: Der AER Compact ist ein leichter und natürlich klingender Verstärker, bei dessen Transport man sich keine Schwielen holt. Das Geld für den Roadie hat man also schon gespart. Die Bedienelemente und Anschlüsse sind übersichtlich und klar angeordnet. Auf Verzerrer oder ähnliche Klangbeeinflusser sollte man aufgrund des verwendeten Breitband-Lautsprechers allerdings gänzlich verzichten. Die dynamisch kontrollierte 60 Watt Endstufe, das Breitband-Lautsprechersystem und die spezielle Elektronik sorgen für einen kultivierten Ton, der sich auch bei größerer Lautstärke hören lassen kann. Neben der sehr natürlichen Verstärkung von akustischen Instrumenten macht der Kleine auch in Verbindung mit Hollowbody-Jazzgitarren mit magnetischen Tonabnehmern einen sehr guten Job und kann so teuren Spezialisten auf diesem Gebiet durchaus Paroli bieten. Die 60-Watt-Plattform bietet genug Output für kleine Gigs und Proben. Aber auch in kleinen Clubs, im Wohnzimmer  oder im Studio fühlt sich der Compact II wohl. Und für Aufnahmen in der Mietwohnung ist er geradezu ideal. Die Möglichkeit, zusätzlich ein Gesangs-Mikrofon auf clubgerechtem Level zu verstärken, macht den Combo zu einem vielseitigen Allrounder – sowohl für musikalische Einzeltäter als auch für den Bandbetrieb. Und sollte die Lautstärke einmal nicht ausreichen, lässt man ihn über eine PA laufen. Schade nur, dass AER dem zweiten Kanal lediglich eine 2-Band Klangregelung spendiert hat.

Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • Gewicht und Größe
  • Preis-Leistungsverhälnis
  • Sehr guter Sound und viel Druck
  • Mikrophoneingang
  • Starke Leistung (60 Watt)
  • Effekte
Contra
  • Klangreglung (2.Kanal)
  • Nur 24 V Phantomspannung am Mic-Input
Artikelbild
AER COMPACT 60 II Test
Für 899,00€ bei
Technische Daten AER Compact 60 II
  • Kanäle: 2
  • (Kanal 1: 3-Band EQ, Kanal 2: 2-Band EQ, Phantomspeisung)
  • Leistung: 60 Watt
  • Effekte: 4 (2 x Reverb, Chorus + Reverb, Flanger)
  • Anschlussbuchsen: Effekt Loop, Tuner-Out, Line-Out, Kopfhörer-Out, DI-Out
  • Gewicht: 9 kg
  • Maße: 330 x 260 x 235mm
  • Soft Cover, ein Satz Saiten und Bag im Lieferumfang
  • Preis: 955,- Euro UVP
Hot or Not
?
compact_front Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • A/B Looping with the Sheeran Looper + #shorts #acousticguitar #looperpedal
  • The Sheeran Looper + with an acoustic guitar #shorts #guitar #acousticguitar
  • Sheeran Looper + Sound Demo