Anzeige

Zahl was Du willst! – für das Propellerhead Reason 6 Upgrade

Propellerhead gibt bekannt, dass die Besitzer der Propellerhead Record-Reason Duo Musiksoftware für das Upgrade auf Reason 6 bezahlen können was sie wollen, ab 1,- Euro bis …

PWYW-hi-rez-collage Bild

Diese Aktion beginnt am 30. September 2011 und gilt bis zum 31. Oktober 2011. Alle Besitzer des Reason Record Duos mit einem Propellerhead Ignition Key können ihr Upgrade im Propellerhead Online Shop zum Wunschpreis erwerben.

„Zu jedem Update entwickelt sich eine lebendige und auch wichtige Preisdiskussion unter unseren Kunden,“ sagt Ernst Nathorst-Böös, CEO Propellerhead. „Also haben wir uns dieses Mal an die andere Seite des Tisches gesetzt und überlassen diese Entscheidung voll und ganz den Musikern. Wir bieten ein wertvolles Update an, dass unter vielem anderen drei großartige Hi-End-Effekte beinhaltet, die einen regulären Update Preis allein rechtfertigen würden. Aber das ist nur das was wir denken. Jetzt ist es Eure Entscheidung!“

Das neue Reason 6 beinhaltet die komplette Audio-Recording und Mixing Power von Record und die drei neuen Effekte Pulveriser, The Echo und Alligator.
Reason 6 ist ab dem 30. September, 2011 zu den folgenden Preisen erhältlich:

  • Reason 6    EUR €405
  • Reason 6 Upgrade (von jeder Reason Version und Reason Essentials)    EUR €149
  • Reason 6 Upgrade von Record-Reason Duo bis 31. Oktober – Zahl was Du willst – ab 1,- Euro

Mehr Informationen zu „Zahl was Du willst!“: www.youtube.com/watch?v=DQA3vvuugGU Weitere Informationen: www.propellerheads.se

Diese Aktion beginnt am 30. September 2011 und gilt bis zum 31. Oktober 2011. Alle Besitzer des Reason Record Duos mit einem Propellerhead Ignition Key können ihr Upgrade im Propellerhead Online Shop zum Wunschpreis erwerben.

„Zu jedem Update entwickelt sich eine lebendige und auch wichtige Preisdiskussion unter unseren Kunden,“ sagt Ernst Nathorst-Böös, CEO Propellerhead. „Also haben wir uns dieses Mal an die andere Seite des Tisches gesetzt und überlassen diese Entscheidung voll und ganz den Musikern. Wir bieten ein wertvolles Update an, dass unter vielem anderen drei großartige Hi-End-Effekte beinhaltet, die einen regulären Update Preis allein rechtfertigen würden. Aber das ist nur das was wir denken. Jetzt ist es Eure Entscheidung!“

Das neue Reason 6 beinhaltet die komplette Audio-Recording und Mixing Power von Record und die drei neuen Effekte Pulveriser, The Echo und Alligator.
Reason 6 ist ab dem 30. September, 2011 zu den folgenden Preisen erhältlich:

  • Reason 6    EUR €405
  • Reason 6 Upgrade (von jeder Reason Version und Reason Essentials)    EUR €149
  • Reason 6 Upgrade von Record-Reason Duo bis 31. Oktober – Zahl was Du willst – ab 1,- Euro

Mehr Informationen zu „Zahl was Du willst!“: www.youtube.com/watch?v=DQA3vvuugGU Weitere Informationen: www.propellerheads.se

Hot or Not
?
PWYW-hi-rez-collage Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Profilbild von Dirk

Dirk sagt:

#1 - 01.10.2011 um 13:01 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Anscheinend gibt es bei dieser Aktion ein Problem bei der Zahlung via Paypal.
Ich habe 60 Euro für das Uprgade gezahlt und das Geld via Paypal angewiesen. Auch nach 24 Stunden habe ich noch keine Lizenznummer aus diesem Einakuf bekommen.
Wenn man im PH-Forum liest, bin ich da nicht der Einzige.
Von PH leider kein Statement in dieser Richtung.
Das Unschöne: Wenn man per Kreditkarte bezahlt, dann ist die Lizenznummer sofort generiert.
Nach jetzt 24 Stunden habe ich das getan, was wohl die Mehrzahl der User gemacht hat: das Upgrade für einen Euro gekauft und per Kreditkarte gezahlt.
Ich finde das etwas unschön, und obwohl ich “nur” einen Euro mehr gezahlt habe, als ich bereit war, bin ich am überlegen, ob ich bei Paypal den Käuferschutz bemühen soll.
Ich hoffe aber mal, dass PH sich hier was für die User einfallen lässt, vllt. ein freies Refill.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Upgrade: Shure SRH440A und SRH840A Kopfhörer Generation 2
Recording / News

Shure hat ein Upgrade für zwei ihrer beliebten Studiokopfhörer-Modelle entwickelt. Die zweite Generation SRH440A- und SRH840A-Kopfhörer verspricht ein verbessertes Produktdesign und Optimierung der Tonqualität.

Upgrade: Shure SRH440A und SRH840A Kopfhörer Generation 2 Artikelbild

Shure kündigt ein Upgrade für zwei ihrer beliebten Studiokopfhörer-Modelle SRH440 und SRH840 an. Die zweite Generation SRH440A- und SRH840A- Kopfhörer soll ein verbessertes Produktdesign und Optimierung der Tonqualität mit sich bringen. Der Hersteller verspricht einen überragenden Klang, lang anhaltenden Tragekomfort sowie eine hohe Langlebigkeit

10 Tipps für das Proberaum-Recording
Recording / Workshop

Das Aufnehmen im eigenen Proberaum spart Geld – aber nicht unbedingt Nerven. Hier bekommt ihr Tipps, wie ihr ein ordentliches Recording stemmen könnt!

10 Tipps für das Proberaum-Recording Artikelbild

Statt für viel Geld ein Tonstudio zu buchen, gehen manche Bands den vermeintlich einfacheren Weg und versuchen sich an der Aufnahme im Proberaum

Ideal für mobile Anwendungen - das digitale the t.bone Sync 1 & 2 Funksystem
Recording / News

the t.bone Sync ist ein digitales 2,4 GHz-Funksystem, das sich wegen seiner kompakten Größe für mobile Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen und Vlogging eignet

Ideal für mobile Anwendungen - das digitale the t.bone Sync 1 & 2 Funksystem Artikelbild

Die digitale Funksysteme the t.bone Sync 1 und Sync 2 beinhalten einen bzw. zwei Sender, die mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet sind und zusammen mit einer passenden Empfangseinheit geliefert werden. Dabei fällt einem beim Look eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Rode Wireless GO und GO II auf.

Ist Howler Audio das perfekte Set-Recording und Streaming-Interface für Live-Sets?
News

Sein musikalisches Meisterwerk unkompliziert aufzeichnen und in die Welt hinaus streamen - in sehr guter Qualität versteht sich. Howler Audio will dies mit seinem neuen Audio-Interface ermöglichen.

Ist Howler Audio das perfekte Set-Recording und Streaming-Interface für Live-Sets? Artikelbild

(Bild: Howler Audio) Howler Audio: Auf Kickstarter ist gerade eine Kampagne angelaufen, die ziemlich interessant für all diejenigen sein dürfte, die unkompliziert ihren Gig, das DJ-Set, eine Jam- oder Live-Session recorden, bzw. streamen wollen. Das Howler Audiointerface ist kompakt, batteriebetrieben, bietet die nötigen Ein- und Ausgänge und speichert ähnlich wie das Reloop Tape auf SD-Card. Und das in 24 Bit / 48 kHz WAV oder 320 kbps mp3. Für Streaming stehen 16 Bit oder 24 Bit & 48 kHz zur Verfügung. 

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)