Anzeige

Warwick RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid

Fotostrecke: 4 Bilder Alle Bilder zur Verfügung gestellt von Warwick
Fotostrecke

2018 erweitert ein besonders komfortabel zu spielender Thinline-Akustikbass die beliebte Alien-Bassserie von Warwick: der RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid!
Der Body des RockBass Alien Thinline fällt deutlich schlanker aus als bei Standard-Akustikbässen. Erhältlich ist das Modell als Vier- oder Fünfsaiter, mit Bünden oder fretless. Für einen möglichst natürlichen Sound wird ein Nanomagnetic-Pickup von Shadow im Griffbrett mit einem Piezo-System unter dem Steg des neuen Alien kombiniert.
Weiteren Ausstattungsdetails sind:

  • massive Fichtendecke
  • eingeleimter Mahagoni-Hals
  • Wenge-Griffbrett bei den bundierten Modellen
  • Tigerstripe Ebony Griffbrett bei den Fretless-Modellen
  • Warwick Just a Nut III Tedur Sattel
  • 24 Jumbo Nickelsilver-Bünde bei den bundierten Modellen
  • Shadow Preamp mit Tuner (Regler für Volume, Balance und Tone für jeden Pickup, Phase-Switch)
  • Knochensattel mit Endpins
  • Warwick Red Bronze Strings
  • Warwick Security Locks
  • Chrome Hardware
  • Natural Transparent High Polish

Zum Lieferumfang gehört ein RockBag Student Line Gigbag. Der Preis für den RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid Viersaiter wird bei 799,90 Euro liegen, der Fünfsaiter wird 849,90 Euro kosten. Lieferbar sind die Modelle ab Mitte Juli.
Weitere Informationen gibt es hier: www.warwick.de

Hot or Not
?
Alle Bilder zur Verfügung gestellt von Warwick

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Warwick RockBass: Alien Deluxe Hybrid Thinline

Bass / News

Dich nerven Kabel und Verstärker? Du spielst bald ein MTV unplugged? Dann leg dir einen komfortablen Alien Deluxe Hybrid Thinline Bass zu!

Warwick RockBass: Alien Deluxe Hybrid Thinline Artikelbild

Es ist mal wieder so weit: MTV hat angerufen und eure Band für das nächste Unplugged-Konzert gebucht. Klar, jetzt brauchst du einen Akustikbass. Da kommen die neuen Modelle der Alien Deluxe Hybrid Thinline von Warwick gerade recht.

Glenn Hughes: "Schaut her, Kinder: So geht Rockbass!"

Feature

Sehens- und hörenswert: Dieses Live-Basssolo des Hardrock-Altmeisters Glenn Hughes vereint gekonnt härtesten Rock mit funky Anleihen. Und ist ein Freudenfest für Fans von Bass-Effekten!

Glenn Hughes: "Schaut her, Kinder: So geht Rockbass!" Artikelbild

Was hat dieser weltbekannte Sänger und Bassist nicht schon alles im Laufe seiner Karriere erlebt! Glenn Hughes hat mit seinen nahezu 70 Lenzen alles gesehen, was die Welt des Rock'n'Roll zu bieten hat: Er hat in den 1970er-Jahren mit den Hardrock-Giganten Deep Purple unfassbare Triumphe gefeiert, mit den Heavy-Metal-Vorreitern Black Sabbath gespielt, aber ebenso den vielbesungenen "Rock Bottom" in der Zeit seiner langjährigen Drogensucht durchgemacht. Glenn Hughes ist ein "Survivor", aber auch ein Stück lebende Musikgeschichte!

Warwick Gnome I Test

Bass / Test

Mit einem Gewicht von unter einem Kilogramm und Zigarrenkästchen-Ausmaßen ist der in drei Versionen erhältliche Warwick Gnome ein idealer Begleiter beim Üben, Proben und kleinen Gigs!

Warwick Gnome I Test Artikelbild

Vor einigen Jahren setzten Produkte wie der Trace Elliot Elf und der tc electronic BAM200 im Segment der Basstops im Miniformat neue Maßstäbe. Der deutsche Traditionshersteller Warwick zog Ende 2020 nach und schickte mit dem Gnome den nächsten Anwärter für die Krone im Zwergen-Amp-Wettbewerb ins Rennen. Im Gegensatz zur Konkurrenz bieten Warwick ihren Class-D-Winzling allerdings gleich in drei unterschiedlichen Versionen an - die Auswahl ist also groß: Die Modelle Gnome und Gnome i verfügen jeweils über 200 Watt Leistung; letzteres hat zusätzlich sogar ein Audiointerface-Funktion an Bord! Und wer etwas mehr Power braucht, greift einfach zum 280 Watt starken Topmodell Gnome i Pro. Wir haben uns für die goldene Mitte entschieden und heben in diesem Test dem Gnome i auf den Prüfstand!

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)