ANZEIGE

Superbooth18: Xaoc Zadar vorgestellt

Zadar ist, laut XAOC Devices, ein Batumi für Hüllkurven (anstatt LFOs). So ist Zadar, genau wie Batumi, auch 10TE breit und bietet vier individuelle Ausgänge für die einzelnen Hüllkurven.

Xaoc Zadar (Foto: Igor Sabara)
Xaoc Zadar (Foto: Igor Sabara)

Des weiteren gibt es vier Triggereingänge und vier Eingänge für Steuerspannungen. Eingehende Steuerspannungen lassen sich auf viele verschiedene Parameter routen und versprechen somit sehr dynamischen Hüllkurven.
Es soll eine große Anzahl an verschiedenen Hüllkurven geboten werden, welche zum Teil auch analoge Instrumente wie z. B. Gitarren nachahmen können. Alle Hüllkurven lassen sich auf verschiedenste Weise modulieren und verformen, wobei das große Display dafür sorgt dass man sich in den gebotenen Optionen nicht verliert.
Preis: ca. 290 EUR
Verfügbarkeit: ca. Sommer 2018

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
XAOC_Zadar-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Korg KingKorg NEO Sound Demo (no talking)
  • Yamaha SeqTrak Sound Demo (no talking)
  • Yamaha Genos 2 Sound Demo (no talking)