Anzeige

SPL Crescendo duo: 2-kanaliger Mikrofonvorverstärker mit 120 V Technik

SPL Crescendo duo Mikrofonvorverstärker
SPL Crescendo duo Mikrofonvorverstärker

Der Crescendo von SPL hat jetzt einen kleinen Bruder. Crescendo duo ist ein 2-kanaliger Mikrofonvorverstärker und eignet sich sowohl für Einzelsignale als auch Stereoaufnahmen. Wie bei dem großen 8-Kanal-Preamp steckt auch hier die 120 V Technik des Unternehmens drin.

SPL Crescendo duo

Die 120 V Technik ist laut Aussagen des Herstellers dessen Referenztechnik. Diese arbeitet mit einer Gleichspannung von 120 Volt und soll einen verbesserten Dynamikumfang, höheren Rauschabstand und eine stabile Übersteuerungsfestigkeit ermöglichen. Die Crescendo duo macht davon Gebrauch und verspricht damit die gleichen klanglichen Eigenschaften wie bei dem großen Modell.

Werfen wir mal einen Blick auf die Features. Kondensatormikrofone versorgt das Gerät mit einer 48 Volt Phantomspeisung. Das Hochpassfilter eliminiert tieffrequente Störgeräusche. Einen PAD-Schalter (zum Absenken des Eingangspegels) sowie ein Button zur Umkehrung der Polarität findet ihr ebenso an dem Vorverstärker.

VU-Meter visualisieren den Ausgangspegel. Für mehr Genauigkeit senkt ihr die angezeigten Pegel um 10 dB ab. Mic Gain und Output Gain lassen sich individuell justieren — sehr schön. Dank der Unterteilung in Stufen ist das Abstimmen der zwei Kanäle bei Stereoaufnahmen einfacher.

Ein weiteres schönes Feature betrifft die Ausgänge. Dafür stehen nämlich gleich zwei parallel geschaltete XLR-Buchsen bereit. Ihr könnt also beispielsweise zwei Recording-Systeme gleichzeitig füttern oder das Signal in unterschiedliche Effekt-Ketten schicken.

Der Chefentwickler Wolfgang Neumann sagt:

Nachdem ich meine Vision von einem 120V-Technologie Mikrofonvorverstärker mit dem Crescendo zum Leben erweckt habe, freue ich mich nun, dass diese Philosophie mit der Zweikanal-Version Crescendo duo fortgesetzt wird. Der Crescendo duo bietet Studios und Produktionsplätzen, die nur wenige aber dafür absolut hochwertige Mikrofonvorverstärker brauchen, das ideale Front-End um alles aus ihren Mikrofonen und Aufnahmen mit der SPL 120 Volt High Dynamik Linear Technologie herauszuholen.

Verfügbarkeit und Preis

Der SPL Crescendo duo wird im jetzt veröffentlicht und kostet 1999 Euro.

Weitere Infos

Hot or Not
?
SPL Crescendo duo Mikrofonvorverstärker

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Royer Labs dBooster2: 2-kanaliger Inline-Signalverstärker und DI-Box

Recording / News

Royer Labs präsentiert mit dem dBooster2 eine zweikanalige Version seines In-Line-Signalverstärkers mit DI-Funktion. Ein praktischer Helfer – nicht nur für Bändchenmikrofone!

Royer Labs dBooster2: 2-kanaliger Inline-Signalverstärker und DI-Box Artikelbild

Royer Labs ist vor allem für seine Bändchenmikrofone bekannt. Das neueste Produkt des Herstellers ist zwar kein Mikrofon, hat aber dennoch damit zu tun. Denn Royer Labs präsentiert mit dem dBooster2 seinen zweiten Inline-Signalverstärker. Die Box enthält zwei per Phantomspeisung betriebene Inline-Booster für Bändchenmikrofone und dynamische Mikrofone. Hinzu kommen DI-Features für E-Gitarre, Bass und andere unsymmetrische Signalquellen. Die beiden Kanäle lassen sich unabhängig voneinander als Booster oder DI betreiben. Hier wird Flexibilität groß geschrieben!



SPL Control One & SPL Marc One Test

Recording / Test

Mit der One-Serie präsentiert SPL hochwertige analoge Audioperipherie zu moderaten Preisen. Den Anfang machen der Monitorcontroller Control One und das Audiointerface Marc One.



SPL Control One & SPL Marc One Test Artikelbild

Vor Kurzem hat SPL die neue, preisgünstige One-Serie vorgestellt, die aktuell vier Modelle bietet: Phonitor One, Phonitor One D, Control One und das Topmodell Marc One. Design und Prinzip ist bei allen vier ähnlich und unterscheidet sich hauptsächlich in der Anzahl der Anschlüsse, der Zielgruppe und natürlich im Preis.

NAMM 2022: RME 12Mic-D 12-Kanal digital gesteuerter Mikrofonvorverstärker mit Dante, ADAT & MADI

News

Der RME 12Mic ist ein fernbedienbarer 12-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit kompromissloser A/D-Wandlung, integrierter Dante, ADAT- und MADI-Konnektivität und einer Vielzahl von Funktionen, die ihn zu einem perfekten Begleiter für jede professionelle Aufnahme machen.

NAMM 2022: RME 12Mic-D 12-Kanal digital gesteuerter Mikrofonvorverstärker mit Dante, ADAT & MADI Artikelbild

NAMM 2022: Der RME 12Mic ist ein fernbedienbarer 12-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit kompromissloser A/D-Wandlung, integrierter Dante, ADAT- und MADI-Konnektivität und einer Vielzahl von Funktionen, die ihn zu einem perfekten Begleiter für jede professionelle Aufnahme machen.

Welcher ist der beste Mikrofonvorverstärker? (2022)

Recording / Feature

Ihr wollt einen Preamp kaufen? Wir zeigen euch in der Kaufberatung, was wichtig ist und welche zu den besten gehören.

Welcher ist der beste Mikrofonvorverstärker? (2022) Artikelbild

Dieser Kaufberater ermöglicht es, den passenden Mic Preamp zu finden. Welche "der beste Mikrofonvorverstärker" ist, ist natürlich schwer zu sagen, denn es gibt unterschiedliche Bedürfnisse und dementsprechend viele Unterschiede. 

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone