Anzeige

SOUNDBOKS App bringt viele neue Funktionen

Mit der Version 3 hat die dänische Firma SOUNDBOKS den möglicherweise lautesten mobilen Bluetooth-Speaker der Welt bereits auf ein sehr hohes Niveau gehoben: die The New SOUNDBOKS ist sehr gut verarbeitet, der Akku ist austauschbar, es gibt endlich professionelle XLR-Anschlüsse und bis zu fünf Einheiten lassen sich via Bluetooth Low  Energy (BLE) akustisch miteinander verkoppeln.

SOUNDBOKS App und SOUNDBOKS 3 (Bild: Soundboks)
SOUNDBOKS App und SOUNDBOKS 3 (Bild: Soundboks)


Jetzt wurde auch die dazugehörige kostenlose App überarbeitet und siehe da, plötzlich kann die SOUNDBOKS 3 noch viel mehr. 
Per App sind drei verschiedene Sound-Funktionen anwählbar: „Power Mode“ für längere Batterieleistung, „Indoor-Mode“ für ausgewogeneren Klang innerhalb der vier Wände und den „Bass Plus Modus“ – für noch mehr Bass, bei dann wahrscheinlich kürzerer Batterieleistung, was bei Netzbetrieb ja kein Problem darstellt.

Die neue App holtaus der The New SOUNDBOKS aka SOUNDBOKS 3 noch viel mehr raus. (Bild: Soundboks)
Die neue App holtaus der The New SOUNDBOKS aka SOUNDBOKS 3 noch viel mehr raus. (Bild: Soundboks)

Hat man mehr als eine SOUNDBOKS 3 (oder Freunde mit einer weiteren), kann man diese nun mit der Role Selector-Funktion der App als kabellose Stereo-Anlage betreiben. Hierfür werden mindestens zwei „BOKSEN“ miteinander verbunden, mit der Left-Right-Funktion können dann individualisierte Einstellungen vorgenommen und gespeichert werden. Und dank Bluetooth-Autoconnect verbindet sich das Smartphone einmal verbunden künftig immer wieder automatisch mit dem Speaker.
Und endlich lässt sich die SOUNDBOKS per vierstelliger PIN auch vor dem Hi-Jacking via Bluetoth schützen. So wird verhindert, dass andere einfach auf die SOUNDBOKS zugreifen und das Setting verändern können.
Last but not least lässt sich der Speaker per Power Off Button nun auch über die App ausschalten. 
Die neue SOUNDBOKS App Version 1.3.0 ist ab sofort im App Store erhältlich und funktioniert ausschließlich mit der neuesten Generation The New SOUNDBOKS (hier im Test).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
SOUNDBOKS App und SOUNDBOKS 3 (Bild: Soundboks)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mijk van Dijk

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
JBL bringt neues PRX ONE Säulensystem mit Bluetooth und App-Steuerung
PA / News

Das mobile aktive Lautsprechersystem JBL PRX One möchte die Spielregeln für Säulen-PAs ändern: Hohe Leistung und druckvoller Schub treffen auf intelligente Features und kompaktes Design.

JBL bringt neues PRX ONE Säulensystem mit Bluetooth und App-Steuerung Artikelbild

JBL bringt eine neue Säulen-PA auf den Markt und diese möchte damit die Messlatte für kompakte mobile Säulensysteme ein Stück höher legen. In dem schlanken Säulendesign, bestehend aus zwei einfach steckbaren Säulenelementen mit insgesamt 12x 2,5-Zoll-Treibern und einem druckvollen 12-Zoll-Subwoofer, der für ordentlich Schub auch im Tiefbass-Bereich sorgt, steckt eine Class-D Endstufe mit 2.000 Watt Peak-Leistung (1000 Watt RMS) und 130 dB Schalldruck. Dabei hat die PRX ONE kompakte Transportmaße und kann in der mitgelieferten Tasche sicher verstaut zu Gig, Präsentation oder Party transportiert werden.

Tascam erweitert seine Videostreamer VS-R264/VS-R265 mit der Firmwareversion 2.0 um mehrere neue Funktionen
PA / News

Tascams Firmware 2.0 für den VS-R264 und VS-R265 bietet eine Fülle neuer Funktionen. Dazu zählen die verbesserte Nutzung des internen Speichers für Aufnahmen, das Erstellen von Aufnahmen im Dateiformat MP4, eine Erweiterung der maximalen Größe von Dateien, die auf externen Speichermedien aufgezeichnet werden und weitere mehr.

Tascam erweitert seine Videostreamer VS-R264/VS-R265 mit der Firmwareversion 2.0 um mehrere neue Funktionen Artikelbild

Mit dem Firmware Update 2.0 für die Tascam Video-over-IP-Streamer und -Recorder VS-R264 und VS-R265 kommen einige Neuerungen: So stehen Nutzern nun 17 GByte interner Speicherplatz für die Aufzeichnung zur Verfügung, wobei die maximale Dateigröße auf 17 GByte erhöht wurde. Dadurch sind externe Speichermedien wie SD-Karten oder USB-Laufwerke für viele Anwendungen verzichtbar. Ebenso erwähnenswert ist, dass einzelne Dateien, die auf einem externen Speicher aufgezeichnet werden, jetzt 4 GByte statt 2 GByte groß sein können. Die maximale Dateigröße lässt sich außerdem begrenzen, um die Aufnahmen einfacher handhaben zu können und den jeweiligen Anforderungen besser gerecht zu werden. In einem solchen Fall beginnt automatisch eine neue Aufnahme, sobald die festgelegte Dateigröße erreicht ist. Dabei wird jede Datei mit Datum und Uhrzeit versehen.

SOUNDBOKS stellt portablen akkubetriebenen Bluetooth-Speaker GO vor
News

Alles wie gewohnt, nur kleiner und besser: so präsentiert sich die SOUNDBOKS GO. Kompatibel vom Akku bis zur App erscheint der kleine laute Bruder nicht nur als Top-Stack für die beliebten „großen“ SOUNDBOKSEN eine ideale Besetzung zu sein. Der Sommer kann kommen.

SOUNDBOKS stellt portablen akkubetriebenen Bluetooth-Speaker GO vor Artikelbild

SOUNDBOKS GO ist da: Der Frühling kommt und damit wieder die Saison für Outdoor-Parties und große, laute, akkubetriebene Bluetooth-Speaker. Die Firma SOUNDBOKS setzte im Akku-Mini-PA-Game schon 2017 mit ihrem gleichnamigen Lautsprecher gleich mal eine unüberhörbare Duftmarke und schob mit SOUNDBOKS 2 und SOUNDBOKS Gen 3 noch potentere Updates nach. Nun stellen die Bluetooth-Speaker-Pioniere mit der SOUNDBOKS GO den kleinen Bruder vor.

SOUNDBOKS GO TEST
Test

Kleiner Rocker sucht Anschluss: Bei der SOUNDBOKS GO geht das per Bluetooth und App. Was den kompakten SOUNDBOKS-Sprössling auszeichnet und von den großen Brüdern unterscheidet, erörtern wir im Test.

SOUNDBOKS GO TEST Artikelbild

Die SOUNDBOKS aus Dänemark war eine der ersten großen und wirklich lauten akkubetriebenen Bluetooth-Boxen. Mit der SOUNDBOKS GO bietet die dänische Firma nun eine ebenfalls lautstarke, aber auch sehr tragbare Variante an. Nur halb so groß, aber trotzdem genug Power für die spontane Outdoor-Party? Wir haben das getestet.

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Tama | Star Reserve Ash Stave Snare | Sound Demo
  • Apogee Boom Review