Anzeige

RAV Vast Steel Tongue Drums Test

Fazit

Die RAV Vast Steel Tongue Drums bieten eine klangliche und dynamische Vielfalt, die in dieser Instrumentengruppe ihresgleichen sucht. Voller Sound und sauberer Klang in allen Dynamikstufen sowie fette Bassfrequenzen ermöglichen den Einsatz sowohl als Soloinstrument als auch im Band-Kontext. Die Klangerzeugung ist mit der bloßen Hand sowie mit den optional erhältlichen Mallets möglich. Aufgrund ihrer leichten Ansprache sind die Instrumente auch für Anfänger gut geeignet. Durch die Verfügbarkeit von bis zu 17 verschiedenen Skalen und die klangliche Vielseitigkeit durch die RAV Vast Mallets stellen die RAV Vast Steel Tongue Drums aber auch für Profis eine echte Bereicherung im Instrumentenfundus dar.
Bis auf klitzekleine Ungenauigkeiten bei zwei Modellen, die beim Zusammenspiel aber in den Hintergrund treten, ist die generelle Intonation beim Anschlag und auch im Nachklang stabil. Die verbindende Grundschwingung, die beim Spielen alle Klangfelder anspricht, liefert einen angenehmen Soundteppich, der jedoch genug Platz für Einzeltöne lässt. Je nach Skala variieren Spielgefühl und der Sound leicht, sodass sich ein Antesten verschiedener Modelle in jedem Fall empfiehlt, um ein Instrument zu finden, das zu den individuellen Klangvorstellungen passt.
Gemessen an der Qualität und klanglichen Vielfalt der Instrumente ist der Preis der RAV Vast Steel Tongue Drums durchaus als günstig zu bezeichnen. Zwar kosten Steel Tongue Drums generell weniger als Handpans, jedoch kommen die getesteten Tongue Drums von RAV klanglich so nah an die traditionellen Handpans heran, dass man hier viel Klang für kleines Geld erhält. Das Antesten der RAV Drums kann also ganz klar empfohlen werden. Einzig die im Preis inbegriffene Transporttasche wirkt etwas dünn und ist somit trotz der stabilen Bauweise der Instrumente für ausgiebige Touren wohl eher nicht geeignet.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,5 / 5

Pro

  • guter Klang in allen Dynamikstufen
  • auffallend langer Klang
  • fette Basstöne
  • gute instrumentenübergreifende Intonation
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • optional erhältliche Mallets mit verschiedenen Köpfen für vielseitigen Klang

Contra

  • Transporttasche wirkt etwas dünn
Artikelbild
RAV Vast Steel Tongue Drums Test
Für 777,00€ bei
Bieten besonderes Klangerlebnis zum relativ günstigen Preis: Die RAV Vast Steel Tongue Drums.
Bieten besonderes Klangerlebnis zum relativ günstigen Preis: Die RAV Vast Steel Tongue Drums.
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
  • Hersteller: RAV
  • Herstellungsland: Russland
  • Material: Stahl
  • Preise (Verkaufspreis März 2020):
  • B/H Celtic Double Ding: 919,00 €
  • A Integral: 839,00 €
  • B Rus: 839,00 €
  • Zubehör: Transporttasche
  • RAV Vast Mallets: 49,00 €
Hot or Not
?
RAV_Vast_Steel_Tongue

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von max.gaertner

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Neue Steel Tongue Drums und Handpans von Meinl

Drums / News

NAMM 2021: Meinl stellt Sonic Energy Sensory Handpans, diverses Handpan-Zubehör und eine Mini Steel Tongue Drum vor.

NAMM 2021: Neue Steel Tongue Drums und Handpans von Meinl Artikelbild

In der Meinl Sonic Energy Serie gibt es einige Neuzugänge: Neben drei neuen Sensory Handpans stellt der fränkische Hersteller die Mini Steel Tongue Drum, einen Magnetic Pickup, einen Handpan-Ständer sowie ein Reinigungsmittel für die wertvollen Instrumente vor. Neu im Programm sind die Sensory Handpans. Die in China hangefertigten Instrumente bestehen aus rostfreiem Edelstahl und sind in drei Stimmungen erhältlich: D Kurd-D mit neun oder zehn Klangfeldern und D Amara mit neun Klangfeldern. Der Durchmesser beträgt 21,5 Zoll, die Höhe liegt bei 9 Zoll. Zum Lieferumfang gehören eine Schutzabdeckung, eine Transporttasche und ein Paar Handschuhe. Passend zu den Sensory Handpans bietet Meinl auch einen Handpan-Ständer aus Holz an, der sich leicht und ohne Werkzeug auf- und abbauen lässt. Der Ständer ist aus Baltischer Birke gefertigt und wiegt knapp ein Kilogramm. Eine unkomplizierte Methode, um den Klang des Handpans zu verstärken, ist der Magnetic Pickup. Hierbei handelt es sich um einen Piezo-Tonabnehmer mit einem 2,5 Meter langen Kabel und Klinkenstecker, der auf magnetischen Flächen haftet und somit ideal für Stahlinstrumente wie Handpans geeignet ist. Das Kabel verfügt sogar über einen Lautstärkeregler, sodass man immer die volle Kontrolle über den Mix hat. Natürlich dürfen auch die entsprechenden Pflegemittel nicht im Sortiment fehlen. Das Handpan Care Set beinhaltet einen Handpan Cleaner sowie einen Handpan Protector und sorgt für Schutz vor Korrosion und Verfärbungen sowie eine dauerhaft schöne und versiegelte Oberfläche. Zwei Mikrofasertücher sind im Set enthalten. Die Mini Steel Tongue Drum hat einen Durchmesser von 5,5 Zoll und verfügt über einen Stahlkorpus mit fünf Klangzungen in A-Dur-Stimmung. Mit ihren kompakten Abmessungen ist sie ein idealer Begleiter für die Musiktherapie, den Yoga-Kurs oder den Musikunterricht in Schulen. Eine Tasche sowie ein Paar Schlägel gehören zum Lieferumfang. Weitere Infos über www.meinlpercussion.com

History of Drums: 75 Jahre Pearl Drums - der Schlagzeughersteller im Portrait

Drums / Feature

Im Jahr 2021 feiert die japanische Firma Pearl ihr 75stes Jubiläum. In dieser „History of Drums“-Folge stellen wir euch die wichtigsten Erfindungen und Instrumente des Herstellers vor.

History of Drums: 75 Jahre Pearl Drums - der Schlagzeughersteller im Portrait Artikelbild

Alle mal Hände heben, deren erste Trommelversuche auf einem Pearl Drumset stattgefunden haben! Ich nehme meine Hand mal wieder runter, sonst könnte ich diesen Jubiläumstext zum 75sten Firmengeburtstag nämlich nicht weiter schreiben. Denn meine allerersten „Grooves“ fanden auch an einem Pearl-Schlagzeug statt, genauer, am „Export“-Serie Set meines Cousins. Gefühlt wurden diese Schlagzeuge von jedem trommelnden Jugendlichen in den 90er Jahren gespielt.

Gretsch 13“ x 7“ Brooklyn Chrome over Steel Snare Test

Drums / Test

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurden ab 1883 die ersten Gretsch-Trommeln gefertigt, heute testen wir eine verchromte Stahlsnare in 13“ x 7“ der gleichnamigen Serie.

Gretsch 13“ x 7“ Brooklyn Chrome over Steel Snare Test Artikelbild

Mit der Gretsch Brooklyn Stahlsnare haben wir heute einen klassisch aussehenden Vertreter im modernen Allroundmaß von 13 x 7 Zoll im Test. Die Brooklyn-Serie stellt die obere Mittelklasse des in den USA gefertigten Portfolios dar.

LP Stainless Steel 12"& 13" Salsa Snares Test

Test

Bonedo enthüllt alle pikanten Details zu LP’s Stainless Steel Salsa Snares in 12 und 13 Zoll.

LP Stainless Steel 12"& 13" Salsa Snares Test Artikelbild

Als perfekte Begleiter in jedem Timbales- oder Schlagzeug-Setup bewirbt LP die beiden Salsa Snares in 12“ und 13“ und beschreibt ihren Sound als spitz, hell und mit scharfem Attack. Gefertigt werden die Trommeln in Taiwan aus demselben Edelstahl, aus dem auch die LP Timbales gemacht werden. Besonders auffällig sind die starken, ungeflanschten Spannreifen, die den beiden Stahltrommeln eine ganz eigene Timbales-Optik verpassen. Hier kommt der LP Salsa Snare Test!

Bonedo YouTube
  • Istanbul Mehmet | Nostalgia Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • DrumCraft | Series 6 | Standard Set | Sound Demo (no talking)