Anzeige

RANE Seventy A-Trak Signature Edition Battlemixer Test

Fazit

RANE Seventy A-Trak Signature Edition ist ein Battlemixer, der nicht nur in optischer Hinsicht ein Statement setzt. Es haben interessante neue Funktionen Einzug gehalten und auch wenn das Silber-Chrom-Design und die A-Trak-spezifischen Sound-Anpassungen sicherlich auch eine Frage des Geschmacks sind, muss ich doch sagen, dass es mich persönlich anspricht. Mit den neuen Fader-FX und den Oszillatoren bekommt die (Turntable-) Performance zudem frischen Wind. Das drückt sich allerdings auch im Preis aus, denn für die Limited-Edition müsst ihr knapp 400 Euro mehr auf den Tisch legen. Vielleicht nicht unbedingt einen Muss für Besitzer des Original Seventy, aber sicherlich ein Pult, das seine Freunde finden wird. Nach meinem persönlichen Gusto gibt es einige Dinge, die man optimieren könnte (siehe Text). Unterm Strich stehen 4 Bewertungssterne für den RANE Seventy A-Trak Signature, ein Pult, das sich in jedem DJ-Studio gut macht und in Sachen Audioqualität, Performance und Bedienbarkeit keine Kompromisse eingeht.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • Klangeigenschaften
  • massive Gehäusekonstruktion
  • Controller und DVS DJ-Mixer in Personalunion
  • MAG Four Fader
  • Crossfader-Effekte, Software-FX und Flex-FX nutzbar
  • CF Tension-Control
  • zwei USB-Ports und integrierter Dual-USB-Hub
  • einstellbarer Cut-in
  • Empfindlichkeit der Pads regelbar
  • zwei freie Mapping-Layer

Contra

  • weder MIDI-Out noch Send/Return
  • keine LED-Ketten zur Mikrofon- und Sampler-Aussteuerung
  • Drehreglerstifte überwiegend aus Kunststoff
  • kein Filter/Effekt-Routing für Mike/Sampler-Kanal
Artikelbild
RANE Seventy A-Trak Signature Edition Battlemixer Test
Für 1.548,00€ bei
Rane_Seventy_A-Trak_Battlemixer_Test_Review Bild
Hot or Not
?
Rane_Seventy_A-Trak_Battlemixer_Test_Review Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Limitierter RANE SEVENTY A-TRAK SIGNATURE EDITION Battlemixer vorgestellt

DJ / News

RANE und A-Trak haben sich zusammengetan, um den RANE Seventy in einer speziellen Signature Edition nach A-Trak Gusto zu gestalten. Was dabei herausgekommen ist? Lest selbst.

Limitierter RANE SEVENTY A-TRAK SIGNATURE EDITION Battlemixer vorgestellt Artikelbild

Der RANE Seventy Battlemixer ist nun in einer limitierten A-Trak Signature Edition erhältlich. Dabei spielte der DJ und Producer laut Hersteller RANE in der Entwicklung eine zentrale Rolle: “Die Funktionen, der einzigartige Sound und der besondere Look wurden von ihm selbst ausgewählt und repräsentieren aus seiner Sicht den ultimativen Mixer für die Zukunft der Turntable-Performance.“

Rane Seventy-Two MK2 Test

DJ / Test

Rane hat den Seventy Two MK2 Battlemixer für Turntablisten optimiert. Neue digitale Einstellungen, VirtualDJ-Unterstützung, Fader-Update und Tension Control - ein No-Brainer?

Rane Seventy-Two MK2 Test Artikelbild

Rane hat mit dem Seventy Two MK2 und dem Twelve MK2 (hier im Test)sein Battle-Setup für Turntablisten optimiert. Während sich der tonarmlose Turntable-Controller Twelve ausschließlich an die digitale DJ-Fraktion wendet, bietet der 72er Möglichkeiten des analogen wie digitalen Auflegens, schwerpunktmäßig ist er jedoch für Serato DJ konzipiert und bringt mit dem MK2-Update neben taufrischen digitalen Einstellungen und VirtualDJ-Unterstützung auch haptische Neuigkeiten – was genau damit gemeint ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Pioneer DJM-S11 versus RANE Seventy-Two MKII im Vergleich

DJ / Feature

Fast zeitgleich fuhren die beiden neuen Flaggschiffe Rane Seventy-Two MKII und Pioneer DJ DJM-S11 auf dem Battle-Mixer-Markt ein, um gleichermaßen auf die Turntablisten der Welt abzuzielen. Welcher Mixer in welcher Disziplin ins Schwarze trifft, verrät euch dieser Direktvergleich.

Pioneer DJM-S11 versus RANE Seventy-Two MKII im Vergleich Artikelbild

Bevor ich den Battle der Battlemixer zwischen dem Pioneer DJM-S11 und Rane Seventy-Two MKII ausrufe und euch meinen persönlichen Eindruck in diesem Vergleich schildere, hier zunächst ein kurzer Rückblick in der Rivalität zwischen Rane und Pioneer DJ.

Bonedo YouTube
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo
  • Analog FX SER-2020 semi-modular Synthesizer Sound Demo (no talking) with Empress Reverb