Anzeige

Novation Nocturn Test

Fazit

Kurz und knapp: Der Nocturn macht einfach Spaß!

Durch sein kompaktes Auftreten findet er auf jedem noch so kleinen Arbeitsplatz ein Zuhause, und erstklassige Verarbeitung und aufgeräumte Oberfläche überzeugen genau so wie die reibungslose Kommunikation zwischen Controller und Software, die für seine inneren Werte spricht. Ob als Hauptcontroller der DAW oder als Plug-In Controller für unterwegs – alles, was man als Nutzer von ihm erwartet, erfüllt Novations kleinster Kontrollfreak mit Bravour. Mit seinem bisher einzigartigen Konzept und dem mehr als fairen Preis-Leistungsverhältnis wird er mit Sicherheit auch langfristig seinen Platz im Markt behaupten. Die richtigen Voraussetzungen dafür bringt er auf jeden Fall mit.

Nocturn_straight_SHALLOW_LR_01

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • Sinnvolles und ansprechendes Design
  • LED-Kränze
  • Preis

Contra

  • Host-interne Plug-Ins nicht „automapbar“
  • Automap-Overlay nervt bei kleinen Monitoren
Artikelbild
Novation Nocturn Test
Für 85,00€ bei
Hot or Not
?
Nocturn_top Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Felix Klostermann

Kommentieren
Profilbild von Alex

Alex sagt:

#1 - 17.08.2011 um 00:25 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ingesammt ein guter controller mit tollen möglichkeiten, nur mich persönlich spricht die optik reingarnicht an erinnert mich total an ein Spielzeug ist aber geschmackssache.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone
  • DPA 4055 Kick Drum Mic (no talking)
  • SSL THE BUS+ Demo (no talking)