Anzeige

Native Instruments startet das Stems-Dateiformat

Das mehrkanalige Stems-Audioformat von Native Instruments soll DJs und Produzenten neue kreative Möglichkeiten bieten. Mit der Einführung gibt es direkt mehrere Hunderte Songs als Stems zum Download. 

(Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments)
(Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments)

Das Audioformat bietet dem Nutzer Zugriff auf vier individuelle Elemente eines Songs. Somit beinhaltet ein Stems-Song zum Beispiel: Drums, Bass, Gesang, Synthesizer. Diese Spuren können alle einzeln bearbeitet und abgespielt werden. Dadurch können schnell Remixes, Mash-Ups und weitere kreative Möglichkeiten umgesetzt werden.  

Die Steuerung der Stems findet über Traktor Pro 2.9 statt. Die Version ist somit die Erste, die Stems unterstützt und sie ist ab sofort über das NI Service Center downloadbar. In der Kontrol S8 und D2 gibt es einen integrierten Stems View, der diese grafisch übersichtlich darstellen soll.  

Zur Einführung gibt es die Traktor Kontrol S8, D2, und F1 bis zum 30. September zu Sonderpreisen.

  • Traktor Kontrol S8: 999 €
  • Traktor Kontrol D2: 399 €
  • Traktor Kontrol F1: 149 €  

Um sich schnell mit dem Format zurechtzufinden, gibt es www.stems-music.com. Dort gibt es alle wichtigen Informationen zu dem neuen Audioformat.

Hier geht es zu unserem Crashkurs zum Thema Native Instruments Stems.

Hot or Not
?
(Bild: zur Verfügung gestellt von Native Instruments)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Das beste DJ-Equipment für Native Instruments Traktor Pro

DJ / Feature

Native Instruments Traktor, der Wegbereiter der digitalen DJ-Revolution und der ersten DVS-Tage, ist seit 20 Jahren am Markt. Das Konzept aus DJ-Software und maßgeschneiderter Hardware begeistert Anhänger auf der ganzen Welt seit Jahren. Hier unsere Tipps für die passende Traktor DJ-Gear, Mixer, Controller und Interfaces.

Das beste DJ-Equipment für Native Instruments Traktor Pro Artikelbild

Die Berliner DJ-Software Traktor begleitet die DJ-Szene seit Anbeginn des Jahrtausends. Bereits 2001 kam Native Instruments erste Version des DJ-Programms auf den Markt, namentlich „Traktor DJ Studio“ unter der Federführung von Friedemann Becker, der in einem zweiteiligen Interview mit Mijk van Dijk ausführlich über die Historie und über die Zukunft des beliebten DJ-Treckersberichtete.

SchoolJam Online Recording Contest 2021 – Das Online-Voting startet bei bonedo am 18. Juni!

Magazin / Feature

Insgesamt gab es über 3.000 Einsendungen aus Homestudios. Auf Bonedo stehen jetzt 20 Titel zur Auswahl, aus denen ihr ab dem 18. Juni euren Favoriten wählen könnt.

SchoolJam Online Recording Contest 2021 – Das Online-Voting startet bei bonedo am 18. Juni! Artikelbild

Zusammen mit bonedo hat der SchoolJam e.V. Anfang März 2021 zur Teilnahme am ersten SchoolJam Recording Contest aufgerufen. Damit hat Deutschlands erfolgreichste Nachwuchsinitiative der Corona-Pandemie Rechnung getragen und den Contest komplett ins Netz verlagert. Die Resonanz war mit über 3.000 Einsendungen enorm – die „Hausmusik“ lebt. 

Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021)

DJ / Test

Native Instruments Traktor Kontrol Z1. Ein ultrakompakter MIDI-Mixer mit Audiointerface für iOs-Devices und Notebook-DJs nun im bonedo Test.

Native Instruments Traktor Kontrol Z1 Test (2021) Artikelbild

Das Berliner Unternehmen Native Instruments begeistert mit seiner Software Traktor nun schon seit mittlerweile 20 Jahren die DJ-Szene. Und auch in Sachen Audiointerfaces, Mixer und Controller ist die Spree-Company nicht weniger umtriebig. Seit dem Release des lang erwarteten Nachfolgers von Traktor DJ für iPhone/iPad, namentlich Traktor DJ 2, übrigens kostenlos für PC, MAC und iOS erhältlich, und dem Traktor-Update auf Version 3 gefolgt vom Update der DJ-Controller-Riege liegt der Trecker wieder gut im Rennen.

Bonedo YouTube
  • Doepfer A126-2 and Xaoc Koszalin Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)