Anzeige

NAMM 2018: Waves und Andrew Scheps haben ein neuen Channelstrip-Plug-in entwickelt.

NAMM2018: Ups, they did it again – Die Plug-in-Schmiede Waves Audio hat auf der NAMM 2018 bekannt gegeben, dass sie in Zusammenarbeit mit Mixing Engineer und Grammy-Gewinner Andrew Scheps ein flexibles Channel Strip entwickelt haben, dass sich an seinen jahrelang erprobten Processing-Kombinationen orientiert. 

(Bild zur Verfügung gestellt von Waves)
(Bild zur Verfügung gestellt von Waves)
Das Plug-in enthält folgende Module:
  • Preamp mit drei Sättigungsstufen und Cutoff/Resonance-Filter
  • Kompressor mit drei Charaktereigenschaften und einem Dry/Wet-Regler
  • EQ 4-Band-Equalizer
  • De-Esser mit zwei Bändern und vier Filtertypen
  • Gate mit Threshold, Attack und Release
Die Komponenten befinden sich allesamt in einer Singlescreen-Oberfläche und können per Drag and Drop im Signalfluss getauscht werden. Hinzu kommt eine interne und externe Speisung von Sidechain-Quellen für Deesser, Kompressor und Gate Pro Modul lässt sich zwischen MS, Duo und Stereo umschalten.
Eine zusätzliche Mastersektion enthält VU-Meter, die wahlweise Input, Output oder Gain Reduction visualisieren, einen Limiter sowie Input- und Output-Regler inklusive Phaseninvertierung. Neben Presets von Andrew Scheps sind auch weitere Voreinstellungen von Artists wie Tony Visconti, Billy Bush, Ken ‘Pooch’ Van Druten und weiteren an Bord.
Scheps Omni Channel ist ab sofort zum Einführungspreis von 49 Dollar, statt der regulären 149 Dollar erhältlich.
Weitere Informationen unter: https://www.waves.com/plugins/scheps-omni-channel 
Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Waves)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2021: Harrison Consoles AVA Bass Flow – Channelstrip für Bass

Recording / News

NAMM 2021: Harrison Consoles AVA Bass Flow bringt eure Bass-Spuren in Schwung. Ein Channelstrip-Plug.in mit vier Prozessor und Master-Sektion.

NAMM 2021: Harrison Consoles AVA Bass Flow – Channelstrip für Bass Artikelbild

NAMM 2021: Harrison Consoles hat zur virtuellen Believe in Music Week das Plug-in AVA Bass Flow mitgebracht. Ein Channelstrip, der sich nur um das Mixing von Bass kümmert. Mit vier Prozessoren und einer Master-Sektion.

Andrew Huang Flip Sampler Test

Software / Test

Flip Sampler ist eine patternbasierte Stand-Alone-Groove-Box für iOS-Geräte mit Features, die wir sonst von ausgewachsenen DAWs kennen. Dahinter steht der YouTuber Andrew Huang. Wir haben Flip getestet.

Andrew Huang Flip Sampler Test Artikelbild

Internetstar Andrew Huang aus Toronto hat gerade seine eigene iOS-App kreiert. Hilfe hatte er aus Berlin: Oliver Greschke (Elastic Drums) und Christian Blomert (modStep) brachten viel Erfahrung in der Programmierung von iOS Musik-Apps mit ins Team, während sich Aron DeRoche aus Toronto um das Interface-Design kümmerte.

Entwickelt für Live-Streamer: Behringer Vintage Bomb USB Microphone

Recording / News

Das Behringer BV-BOMB-Mikrofon aus der neuen Vintage Serie richtet sich gezielt an Live-Streamer. Das rauscharme Kondensatormikrofon soll sich für jedes Podcast-Szenario eignen und robust verarbeitet sein.

Entwickelt für Live-Streamer: Behringer Vintage Bomb USB Microphone Artikelbild

Das neue Behringer Vintage Bomb USB Mikrofon bringt einen Hauch Retro-Touch ins Streaming Studio. Das Design des BV-BOMB wurde inspiriert von MGMs äußerst beliebtem Studiomikrofon, das in den 1930er Jahren verwendet wurde. Das Mikrofon ist ist laut Hersteller so gebaut, dass es ein Leben lang hält, genau wie das Original. Das schwarze Gehäuse mit silbernen Chrom-Elementen bringen ein Vintage-Feeling ins Studio.

Behringer Ultravoice UV1: Channelstrip trifft Audiointerface

Recording / News

Als Channelstrip und Voice-Prozessor mit integriertem Audiointerface ist der Behringer Ultravoice UV1 eine Komplettlösung für Gesangs- und Sprachaufnahmen.

Behringer Ultravoice UV1: Channelstrip trifft Audiointerface Artikelbild

Mit dem Ultravoice UV1 präsentiert Behringer einen kompletten Channelstrip für Vocals und Sprachaufnahmen, bei dem das Audiointerface gleich mit eingebaut ist. Das ergibt eine praktische Komplettlösung – nur ein Mikrofon wird zusätzlich noch benötigt.

Bonedo YouTube
  • Roland E-4 AIRA Compact Voice Tweaker – Basic Demo (No Talking with German talk & English subtitles)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT