Anzeige
ANZEIGE

Maschine

Die angekündigte Überraschung war NI auf der NAMM gelungen! NI stellten dort doch tatsächlich eine komplette Host-Applikation vor! Ganz nach Art des Hauses mit deutschem Ingenieurswissen balzend, heißt das System “Maschine”. Um auch für eine gute Bedienbarkeit zu sorgen, gibt es auch den passenden Hardware-Controller.

Auf der Musikmesse in Frankfurt konnten die deutschen Kunden das System in Augenschein nehmen.  Der Sequencer ist pattern-basiert, ermöglicht aber auch lineares Sequencing nach Bandmaschinen-Manier. Mit zwei Editoren (Drum und Piano-Roll) ist der Anwender für einen Großteil der Anwendungen gewappnet.

Das System ist voll automatisierbar, doch der Knaller ist sicher folgendes Feature: Maschine lässt sich als VST-, AU- oder RTAS-Plug-In in andere Sequencer integrieren (und ist damit im Gegensatz zu ReWire Total-Recall fähig!). Neben einem Arsenal an Effekten und 5GB Sounds gehört zur Workstation auch ein Sampler.Dieser erlaubt Re-Sampling (und das Abgreifen aller Audiosignale!), Slicing, Looping, Auto-Record und Auto-Mapping.

Die Hardware-Einheit geizt ebenfalls nicht mit Features und kommt mit 16 anschlagdynamischen Pads, zwei Displays, 41 Tastern und 11 Drehgebern daher. Per USB 2.0 wird das Gerät mit Spannung versorgt, es ist aber auch die obligatorische MIDI-Schnittstelle nicht vergessen worden. Zum Inseldasein ist der Maschine Controller jedoch nicht verdammt, denn er kann durch das offene Protokoll eine Vielzahl von Applikationen und Geräten steuern.   Das Maschine Bundle ist für € 599,- bereits in den Läden. 

PS: Auch für Gitarristen und DJs hatte das Berliner Unternehmen etwas im Gepäck! Schaut mal auf in den anderen News-Kategorien…

Hot or Not
?
Picture_7_02 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Tama | Starclassic Maple | 14" x 6,5" Snare | Sound Demo (no talking)
  • EV Everse 8 Review
  • Apogee Boom Review