Anzeige

Lehle bringt RMI Basswitch Dual Band Compressor heraus!

Der Lehle RMI Basswitch Dual Band Compressor ist ein speziell für Bassinstrumente entwickelter Highend-Kompressor in Pedalformat. Durch die intelligente Kopplung von Parametern wie Attack und Release wurde die Anzahl der Regler reduziert – bei gleichzeitiger dynamischer Anpassung der Parameter-Werte an das Basssignal. Die Bedienung wird auf diese Weise intuitiv, einfach und schnell – ein deutliches Plus im Livebetrieb!

Dual-Band-Compressor-03 Bild


Ausgestattet mit zwei vollwertigen High-End-Kompressoren und vom Benutzer einstellbaren Frequenzbereichen, ermöglicht der Dual Band Compressor eine effektive, nuancierte und wohlklingende Komprimierung des Basssignals. Das beinhaltet saubere Konturierung von schnellen Staccato-Passagen, bessere Definition beim Slapping, oder das sanfte Verdichten des Tons.
Ob eine Limiter-ähnliche Funktion gewünscht ist oder nur leichte Pegelspitzen ausgeglichen werden sollen: die variablen Kompressionsraten von 1:1 bis 10:1 schaffen alle Voraussetzungen dafür. Dabei zeigt die blaue LED die Intensität der Kompression an – sie leuchtet umso heller, je stärker die beiden VCA-Feedforward-Kompressoren arbeiten.

Fotostrecke: 2 Bilder (Bilder: zur Verfu00fcgung gestellt von Lehle)
Fotostrecke

Die Soft-Knee-Charakteristik bewirkt einen weichen, fast unmerklichen Übergang zum komprimierten Ton. Durch den einstellbaren Bypass-Modus kann der Basswitch Dual Band Compressor entweder im True-Bypass-Mode als verlustfreie Bypass-Schaltung mit goldkontaktiertem Relais oder im Buffered Bypass-Mode als klangneutraler Kabeltreiber fungieren.
Die externe Stromversorgung von 9 – 15 Volt wird intern gleichgerichtet, gefiltert, stabilisiert und anschließend auf 18 Volt gebracht. Das garantiert den notwendigen Headroom, um hohe Pegelspitzen zu verkraften und macht einen Aktiv/Passiv-Schalter unnötig.
Die extrem robuste Gehäuse-Konstruktion mit geschützten Reglern und nahezu unzerstörbarer Schaltmechanik sorgen für viele Jahre ungetrübter Spielfreude.
Der Streetprice für den Dual Band Compressor liegt derzeit bei ungefähr 270,- Euro.
Weitere Infos gibt es hier: http://lehle.com/DE/RMI-Basswitch-Dual-Band-Compressor

Die Soft-Knee-Charakteristik bewirkt einen weichen, fast unmerklichen Übergang zum komprimierten Ton. Durch den einstellbaren Bypass-Modus kann der Basswitch Dual Band Compressor entweder im True-Bypass-Mode als verlustfreie Bypass-Schaltung mit goldkontaktiertem Relais oder im Buffered Bypass-Mode als klangneutraler Kabeltreiber fungieren.
Die externe Stromversorgung von 9 – 15 Volt wird intern gleichgerichtet, gefiltert, stabilisiert und anschließend auf 18 Volt gebracht. Das garantiert den notwendigen Headroom, um hohe Pegelspitzen zu verkraften und macht einen Aktiv/Passiv-Schalter unnötig.
Die extrem robuste Gehäuse-Konstruktion mit geschützten Reglern und nahezu unzerstörbarer Schaltmechanik sorgen für viele Jahre ungetrübter Spielfreude.
Der Streetprice für den Dual Band Compressor liegt derzeit bei ungefähr 270,- Euro.
Weitere Infos gibt es hier: http://lehle.com/DE/RMI-Basswitch-Dual-Band-Compressor

Hot or Not
?
Dual-Band-Compressor-03 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Super7 bringt Actionfigur von Metallica-Bassist Cliff Burton (✝) heraus
Gitarre / News

In der Vergangenheit brachte Super7 verschiedene Musik-bezogene Actionfiguren auf den Markt. Neu hinzu kommt eine Sammler-Figur zu dem verstorbenen Metallica-Bassisten Cliff Burton.

Super7 bringt Actionfigur von Metallica-Bassist Cliff Burton (✝) heraus Artikelbild

In die ReAction-Serie von Super7 reiht sich eine neue Musiker-Figur ein. Das Sammlerfigürchen stellt den damaligen Metallica-Bassisten Cliff Burton dar, der auf der Tournee zum dritten Studioalbum „Master Of Puppets“ 1986 tragischerweise bei einem Busunglück ums Leben kam.

Sondermodell: Ashdown bringt ABM-400 Ltd. Edition-Topteil heraus!
News

Anlässlich des Firmenjubiläums hat Ashdown eine limitierte Auflage ihres ABM-400-Topteils herausgebracht. Nur 100 Exemplare des Ashdown ABM-400 Ltd. Edition wurden hergestellt.

Sondermodell: Ashdown bringt ABM-400 Ltd. Edition-Topteil heraus! Artikelbild

In den 25 Jahren ihres Bestehens hat die britische Company Ashdown mit ihrem ABM (Ashdown Bass Magnifier) Bass-Topteil echte Maßstäbe gesetzt. Das warme Glühen des typischen VU-Meters wurde durch Player wie Mark King, JJ Burnel, Adam Clayton und den leider zu früh verstorbenen John Entwistle bekanntgemacht. Anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums hat die Firma aus dem United Kingdom nun eine Special Edition des Ashdown ABM-400-Topteils herausgebracht.

Bonedo YouTube
  • Markbass Little Mark 58R - Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes Infinity - Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)