Anzeige

KORG präsentiert die neue Pitchblack X Tuner Serie

Neue Tuner bei Korg: Die Pitchblack Serie wurde überarbeitet und kommt im neuen Design und mit neuen Features. Vier verschiedene Modelle umfasst das Line Up.

KORG Pitchblack X Tuner Serie
© KORG

Im Zentrum der Neuheiten steht die Möglichkeit, zwischen dem True Bypass und Ultra Buffer Modus zu wechseln. Während der True Bypass Modus für einen besonders authentischen und unverfälschten Klang sorgt, verstärkt der Ultra Buffer Modus das Signal und garantiert somit selbst bei langen Kabeln und Effektketten einen kraftvollen Sound. Dies funktioniert unabhängig davon, ob der jeweilige Tuner ein- oder ausgeschaltet ist und gilt für alle vier Produkte der Reihe. Sie verfügen über eine Stimmgenauigkeit von +/- 0,1 cents und eine Tuning Range von E0(20.60Hz)~C8(4,186Hz).

Korg Pitchblack X

Korg Pitchblack X

Der Pitchblack X ist der Klassiker und tritt gekonnt in die Fußstapfen seiner Vorgänger. Er ist im Batteriebetrieb (9V) sogar bis zu 24 Stunden nutzbar. Sein gut lesbares LED Display kann dank des Bright Modus, welcher die Leuchtkraft verstärkt, auch unter schwierigen Lichtverhältnissen genutzt werden. Genauso wie die anderen Modelle der Reihe verfügt der Pitchblack X über vier verschiedene Anzeige-Modi und ein Blinken des Displays bei korrekter Stimmung, um einen schnellen Stimmvorgang zu gewährleisten.

Korg Pitchblack X Mini

Korg Pitchblack X Mini

Der Pitchblack X mini findet dank seiner winzigen Größe auch auf den vollsten Pedalboards seinen Platz. Und da er trotz seiner platzeffizienten Abmessung über die Kernfunktionen der Serie sowie über den helleren Bright Modus verfügt, ist er eine platzsparende und weitreichende Bereicherung.

Korg Pitchblack XS

Korg Pitchblack XS

Der Pitchblack XS fällt dank seines innovativen Designs direkt auf. Wer denkt, dass eine reduzierte Größe auch immer mit einem kleineren Display einhergeht, darf sich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen. Da der Bildschirm-Rahmen auch gleichzeitig als Fußschalter fungiert, besteht der Pitchblack XS fast nur noch aus Display. So hat er trotz seiner kompakten Maße eine große und gut lesbare Anzeige, welche durch den Bright Modus verstärkt werden kann.

Korg Pitchblack X Pro

Korg Pitchblack X Pro

Der Pitchblack X Pro verfügt neben den grundlegenden Erneuerungen der Reihe noch über weitere Features, wie eine Kabel Tester Funktion und zwei Input und Output Buchsen. Output1 kann mit der MUTE Funktion belegt werden. Dank des besonders großen 3D Displays mit zweistufigen Bright Modus ist für optimale Lesbarkeit in jeder Situation, selbst bei weiteren Entfernungen, gesorgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Korg_pitchblack_X_Serie Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus

Gitarre / News

Ob dieser Tuner den Pedal-Tuner-Markt mit seinen Features aufmischt? D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus hat ein besonderes Feature an Bord.

Tuner + Timer + Buffer – D’Addario Chromatic Pedal Tuner Plus Artikelbild

Vor fast zwei Jahren hatte D’Addario den Chromatic Pedal Tuner mit 32 Bit vorgestellt. Dieser soll besonders schnell und genau stimmen – und bekommt nun Familienzuwachs in Form eines großen Geschwisterchens „Chromatic Pedal Tuner Plus“ mit zwei Extra-Funktionen, von denen eins vor allem professionelle Musiker ansprechen werden.

NAMM 2021: Von Vintage Style bis Metal und die neue Ibanez AZS Serie - Die neuen Modelle für 2021 von Ibanez

Gitarre / News

NAMM 2021: Ibanez hat 55 neue Gitarrenmodelle für 2021 am Start - von traditionellen Hollowbodies bis zur Metal Axt, gibt es einiges zu bestaunen. Und mit der Ibanez AZS eine neue Reihe mit T-Style Gitarren.

NAMM 2021: Von Vintage Style bis Metal und die neue Ibanez AZS Serie - Die neuen Modelle für 2021 von Ibanez Artikelbild

NAMM 2021: Ibanez hat 55 neue Gitarrenmodelle für 2021 am Start - von traditionellen Hollowbodies bis zur Metal Axt, gibt es einiges zu bestaunen. Und mit der Ibanez AZS eine neue Reihe mit T-Style Gitarren.

Namm 2022: Jackson Guitars verpasst der X-Serie neue Outfits

News

Namm 2022: Jackson stellt die überarbeitete X-Serie vor - ab sofort mit völlig neuen Finishes.

Namm 2022: Jackson Guitars verpasst der X-Serie neue Outfits Artikelbild

Namm 2022: Jackson stellt die Überarbeitung der X-Serie vor. Die Gitarren der Jackson X-Serie sind vollgepackt mit reinrassiger Jackson-DNA - einschließlich Ton und schneller Bespielbarkeit. Für viele aufstrebenden Gitarristen ist die X-Serie der erste Kontakt mit dem Jackson-Vibe, denn sie bietet alle beliebten Modelle der Marke und sogar ein paar neuere - ab sofort in völlig neuen Finishes!

TECH 21 SansAmp Character Plus Serie - Neue Gitarrenpedale

News

TECH 21 stellen mit ihrer neuen Character Plus Serie vier neue einzigartige Gitarrenpedale vor, die die legendärsten Verzerrer/Verstärker-Kombinationen der letzten Dekaden auf analogem Weg emulieren

TECH 21 SansAmp Character Plus Serie - Neue Gitarrenpedale Artikelbild

Die neuen SansAmp Character Plus Pedale von Tech 21 empfehlen sich als All-in-One-Lösung auf Tour oder im Studio. Vier Pedale umfasst das Angebot, jedes davon widmet sich je einem Klassiker im Fender-, HiWatt-, Marshall- und Vox-Stil.

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)