Anzeige
ANZEIGE

IMG Stageline ECMS-50USB Test

Fazit

Das IMG Stageline ECMS-50USB überzeugt als Großmembran-Mikrofon mit Elektret- Kondensatortechnik durch seine robuste Bauweise und einen sehr konstanten Sound in verschiedenen Aufnahmesituationen. Der Klang, den das Mikrofon liefert, ist weitgehend ausgewogen. Lediglich bei mittlerer Distanz bringt es Zischlaute ein geringfügig zu weit nach vorn. Die beim Nahbesprechungseffekt auftretenden Bässe sind kraftvoll, die Höhen detailreich. Der gesamte Mikrofonklang wirkt offen und luftig. Die hohe Empfindlichkeit macht das Mikrofon auch für sehr leise Schallquellen zu einer guten Wahl. Rauschen spielt beim ECMS-50USB keine Rolle. Seine USB-Funktionalität ohne Treiberinstallation ermöglicht ein unbeschwertes Arbeiten auch an älteren Rechnern. Und aufgrund seines Zubehörs ist das Mikrofon gleich nach dem Auspacken auch an einem Stativ einsatzbereit. Das Handling der Spinne ist zwar schwergängig, dafür aber greift sie das Mikrofon sicher und ermöglicht vielfältige Positionierungen.
Alles in allem ist das IMG Stageline ECMS-50USB ein überraschend gut klingender Schallwandler zum Einsteigerpreis, der zweifellos das Potential hat sich einen Platz unter den Top-Sellern der Kategorie USB-Mikrofone zu erstreiten. Die Frage in unserer Überschrift lässt sich deshalb am Ende dieses Tests beantworten mit: Auch günstig kann richtig gut sein. Antesten!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • ausgewogenes Frequenzbild
  • detailreicher Klang
  • hohe Empfindlichkeit
  • hoher Signal-Rausch-Abstand
  • keine Treiberinstallation
  • keine Phantomspeisung
Contra
  • Öffnung der Mikrofonhalterung nur mit Kraft möglich
Artikelbild
IMG Stageline ECMS-50USB Test
Für 67,00€ bei
11_img_emcs-50usb_final
Features & Spezifikationen
  • Art: Großmembran
  • Charakteristik: Niere
  • Arbeitsweise: Elektret-Kondensator
  • Audio-Frequenzbereich: 20 Hz bis 18 kHz
  • Empfindlichkeit: 25 mV/Pa
  • SNR: >78 dB
  • max. SPL: 138 dB
  • Stromversorgung: 5V DC via USB
  • Gehäuse: Metall
  • Gewicht: 250 g
  • Abmessungen: 40 mm x 185 mm
  • Kabellänge: 180 cm
  • Systemanforderungen: Windows 2000/XP/Vista/7/8/10 oder Mac OS X
  • Preis: € 69,– (Straßenpreis am 11.9.2020)
Hot or Not
?
01_img_emcs-50usb_test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Carsten Kaiser

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Marantz MPM-4000U Test
Recording / Test

Die neue Speerspitze der Marantz-USB-Mikrofone möchte uns mit Regelungsmöglichkeiten und Tripod überzeugen. Schafft sie das?

Marantz MPM-4000U Test Artikelbild

Nachdem uns Marantz bereits eine Handvoll von USB-Mikrofonen beschert hat, steht nun mit dem MPM-4000U das neue Top-Modell in den Startlöchern.

the t.bone MB 20 Test
Recording / Test

Für gut einhundert Euro gibt es von t.bone dieses dynamische Mikrofon, das direkt zwei Vorbilder zu haben scheint.

the t.bone MB 20 Test Artikelbild

Bei den Bezeichnungen der neueren Sprecher-, Broadcast- und Podcastmikrofone gibt es zwei Zahlen, die besonders beliebt sind, die 7 und die 20.

the t.bone SC 1200 Test
Recording / Test

Gut, die Form dieses Großmembraners ist auffällig. Die Stärken liegen allerdings woanders.

the t.bone SC 1200 Test Artikelbild

the t.bone SC 1200 ist ein neues Großmembran-Kondensatormikrofon von Thomanns Hausmarke, welches wie die anderen t.bone-Mikros in China hergestellt wird.

Blue Microphones Yeti Blackout Test
Recording / Test

Blue Microphones haben mit dem Yeti Blackout ein USB-Kondensatormikrofon mit zahlreichen Richtcharakteristiken am Start. Was bietet das Mic für kleines Geld?

Blue Microphones Yeti Blackout Test Artikelbild

Der ursprünglich aus Lettland stammende Hersteller Blue Microphones hat in den vergangenen Jahren einige interessante Mikrofone auf den Markt gebracht. Allein die Yeti-Mikrofonreihe umfasst mittlerweile sechs Produkte in verschiedenen Ausführungen.

Bonedo YouTube
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review