ANZEIGE

Hörluchs HL 4410 Test

Fazit

Mit ihrem Spitzenmodell HL 4410 haben Hörluchs ein In-Ear-Modell im Programm, das das Zeug zum modernen Klassiker hat. Die typische Hörluchs-Klangsignatur wird von diesen Kopfhörern aufgegriffen und in sämtlichen Bereichen verfeinert. Neben einer tollen Leistungsbereitschaft der Knopfkopfhörer im (Sub-)Bassbereich, stehen den HL 4410 vor allem ihre für Hörluchs-Verhältnisse relativ zurückhaltenden Mitten gut zu Gesicht. Und auch wenn aus meiner Sicht die Höhen in diesem Fall von Hause aus noch etwas stärker vertreten sein dürften, ist der Sound der Kopfhörer auch im Hochtonbereich auf höchstem Niveau.
Ebenso eindrucksvoll zeigt sich die Umsetzung von Transienten und Tiefenstaffelung. Hier kommt die Schnelligkeit der verwendeten Treiber voll zur Geltung. Tragekomfort und Lieferumfang bieten weitere Argumente für das Antesten dieser Knopfkopfhörer. Hervorzuheben sind dabei das außergewöhnlich feste Case und die Cerumen-Wechselfilter. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis der Hörluchs HL 4410 ist deshalb trotz einer hohen UVP gut. Schließlich eignen sich diese In-Ears nicht nur fürs hochwertige Monitoring sämtlicher Instrumente und Stimmen. Vielmehr machen sie auch Hi-Fi-Kopfhörer eine ausgesprochen gute Figur.

Unser Fazit:
5 / 5
Pro
  • gute Isolation
  • sehr ausgewogener Sound
  • immense Bass-Reserven
  • starke Transienten-Wiedergabe
  • hohe Lautstärken möglich
  • ausgefeilte In-Ear-Technik
  • inkl. Wechselfilter
  • optionale Wechselkabel erhältlich
Contra
  • keins
Artikelbild
Hörluchs HL 4410 Test
Für 829,00€ bei

08

Hörluchs HL 4410 In-Ear Monitoring Headphones
Hörluchs HL 4410 In-Ear Monitoring Headphones
Technische Spezifikationen
  • Treiber: 4-Wege, Balanced-Armature-Technik
  • Impedanz: 20 Ohm
  • Frequenzbereich: 10Hz – 35 KHz
  • max. Schalldruck: 130 dB SPL
  • Gewicht: ca. 6 g (ohne Kabel)
  • Kabellänge: ca. 1,60 m
  • Kabel: wechselbar
  • Farbe: Schwarz (optional: transparentes Grau)
Preis: 949,00 Euro (UVP)
    Hot or Not
    ?
    Hörluchs HL 4410 In-Ear Monitoring Headphones

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    Kommentieren
    Schreibe den ersten Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    Yamaha TW-E7B und TW-ES5A sind In-Ears mit langer Laufzeit und „True Sound“ 
    News

    Wenn eine renommierte Firma wie Yamaha mit den TW-E7B und TW-ES5A neue In-Ear-Kopfhörer auf den Markt bringt und diesen „True Sound“ attestiert, dürfte nicht nur mancher Engineer, Musiker, DJ oder Musikbegeisterte hellhörig werden.

    Yamaha TW-E7B und TW-ES5A sind In-Ears mit langer Laufzeit und „True Sound“  Artikelbild

    Wenn eine renommierte Firma wie Yamaha mit den TW-E7B und TW-ES5A neue In-Ear-Kopfhörer auf den Markt bringt und diesen „True Sound“ attestiert, dürfte nicht nur mancher DJ, Musiker, Performer, Engineer oder Musikbegeisterte hellhörig werden. Dass eine gute Sprachverständlichkeit für Online-Meetings und Videocalls dabei wichtig ist, haben wir nicht zuletzt in den letzten Pandemie-Jahren zu schätzen gelernt.

    Bonedo YouTube
    • A little jam with the Tama Superstar 50th #tamadrums #shorts
    • Quick Groove with the Pure Alloy Extra Hammered Cymbals
    • The best Chorus/Flanger/Phaser bassgrooves