Anzeige

Flight TUS32 Sakura Test

Praxis

Sound

Aufgrund des gewölbten ABS-Korpus ist das Klangvolumen für eine Sopranukulele enorm groß. Das Sustain klingt überraschend lange und wir bekommen einen deutlichen Schub in den Mitten. Die Höhen sind sehr präsent, aber nicht nervig, nicht so seidig und glockenähnlich wie bei Vollholzmodellen, dafür sehr durchsetzungsstark und direkt. Die Klanggüte ist, gemessen am investierten Budget, überdurchschnittlich und überraschend gut. Verglichen mit anderen Modellen dieser Preisklasse klingt unsere Kandidatin deutlich fülliger. Vor allem in den hohen Lagen ist dem Instrument ein vollwertigerer Klang zu entlocken, als man es von ähnlich günstigen Sopranukulelen gewohnt ist.

Audio Samples
0:00
Audiobeispiel 1 Audiobeispiel 2 Audiobeispiel 3 Audiobeispiel 4
Für eine Sopran-Ukulele kann die Flight TUS32 Sakura mit einem überraschend großen Klang aufwarten.
Für eine Sopran-Ukulele kann die Flight TUS32 Sakura mit einem überraschend großen Klang aufwarten.
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.