News
2
15.03.2021

Wichtige, aber nicht so bekannte Audiofirma stellt Betrieb ein

Auch für bekanntere Namen hat Forssell entwickelt

Fred Forssell ist in den Ruhestand gegangen

Die Meldung auf der Webseite von Forssell Technologies Inc ist unauffällig und sachlich – und spielt somit in der gleichen Tonart wie die Geräte von Forssell. Wem das alles jetzt nichts sagt: Fred Forssell ist vielleicht nicht ein Name mit der Strahlkraft von Rupert Neve, sondern rankt in der Bekanntheitsskala der Geräteentwickler deutlich dahinter.

Das bekannteste Produkt von Forssell Technologies, der Firma, die statt Logo einfach nur "F(t)" als Abkürzung benutzte, ist sicher der SMP-2. Der SMP ist ein zweikanaliger Mic Pre in 19"/1HE, der zu den cleansten und detailliertesten Vorverstärkern überhaupt zählt. Eine seiner Besonderheiten ist das Vorhandensein zusätzlicher DC-coupled-Inputs. An diesen können Mikrofone angeschlossen werden, die keine Speisespannung benötigen, also Tauchspulenmikros, Röhrenmikros und besonders Bändchenmikrofone. Die Bauteile, die für die Bereitstellung der 48V-Phantomspeisung nötig sind, fehlen dort aus klanglichen Gründen. 

Der blaue SMP-2 hat seine eisernen Fans gefunden, ist aber besonders hier in Europa eher ein Exot und nicht in vielen Racks zu sehen. Aber Fred Forssell hat sein Wissen und seine Erfahrung auch in den Dienst anderer Hersteller gestellt. So hat er für Grace Design den Channel Strip entwickelt, für Anthony DeMaria ADL-600, ADL-700 und die DI-Boxen 200G und 300G. Für Millennia hat er zahlreiche Geräte entworfen, für Manley einige Einzelbestandteile, ganz besonders aber zeichnet Forssell verantwortlich für die TRP- und RPQ-Preamps von Bänchenmikrofonhersteller AEA. Auch die Elektronik in den aktiven Bändchenmikrofonen von AEA, also des AEA A440, R84A, KU5A, der aktiven Nuvos und des R84A, gehen auf sein Konto. 

Fred Forssell hat geschlagene 50 Jahre in der Audiobranche geforscht und entwickelt. Am 1. März 2021 ist er in den sicherlich verdienten Ruhestand gegangen. Damit endet auch die Geschichte des Unternehmens, das in Deutschland von Adebar vertrieben wird. Korrigiere: wurde.

Verwandte Artikel

User Kommentare