Gitarre Hersteller_Victory_Amplification
Test
1
23.11.2016

Fazit
(5 / 5)

Der BD1 vom englischen Hersteller Victory ist eine kleine Sound-Wundertüte. Auch wenn der Amp nicht wirklich vielseitig ist, generiert er seinen charakteristischen Sound richtig gut. Der Ton ist absolut britisch und befindet sich in einer klanglichen Zwischenwelt von Vox und Marshall. Seine Wiedergabe ist ausgewogen, dynamisch und "groß". Diese Eigenschaften hätte ich dem Winzling zuerst nicht zugetraut. Wenn man das klangliche Konzept mag, kann man hier als Blueser, Classic Rocker und Hardrocker absolut auf seine Kosten kommen. Dank der enormen Power des Amps kann man auch durchaus in einer Rockband mithalten.

  • Pro
  • ausgewogener Sound
  • dynamisches Verhalten
  • tadellose Verarbeitung
  • geringes Gewicht
  • amtliche Lautstärke
  • Contra
  • keine völlig cleanen Sounds möglich
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Victory
  • Modell: BD 1
  • Amp-Typ: Vollröhren-Topteil
  • Kanäle: 1
  • Leistung: 28 bzw. 2 Watt, schaltbar
  • Röhren Vorstufe: 3 x 12AX7
  • Röhren Endstufe: 2 x EL84
  • Impedanz: 16 Ohm, 2 x 8 Ohm oder 2 x 16 Ohm
  • Eingänge: 1 x Instrument
  • Ausgänge: 3 x Speaker (1 x 16 Ohm, 2 x 8 Ohm oder 2 x 16 Ohm)
  • Regler: Gain, Contour, Master
  • Schalter: Power, Bright, Deep, Output (Low, Standby, High)
  • Effekt-Einschleifweg: parallel, regelbar
  • Abmessungen: 26,3 x 17 x 19,5 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 6 kg
  • Inkl. Gigbag
  • Preis: 829,00 Euro UVP
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare